Suche:
corilon violins

Geschmackvolle Grüße mit einer E-Card von Corilon violins

Mit unseren fünf E-Cards können Sie unkompliziert und kostenlos einen musikalischen Gruß verschicken, oder unseren Katalog erlesener Streichinstrumente mit gutem Stil weiterempfehlen. Die Motive sind in schönem Design mit Zitaten aus der Welt der Musik gestaltet; durch Klick auf die E-Card Ihrer Wahl rufen Sie das passende Versand-Formular auf.

010203
0504
Neuzugänge in unserem Katalog:
  • Älterer Deutscher W. Seifert Geigenbogen, um 1970/1980
  • Ältere Englische Geige, J. R. Dutton, 1979
  • Alter Deutscher Geigenbogen, Markneukirchen, Meisterarbeit
  • Antike Mittenwalder Geige, Fachschule für Geigenbau, Mittenwald 1916
  • Interessante böhmische Meistergeige, um 1880
  • Kraftvoller Deutscher Geigenbogen von H. R. Pfretzschner
  • Feine Geige von Marcus Klimke, zeitgenössische Neubau-Elite (Zertifikat Markus Klimke)
  • Feine italienische Violine von Mario Gadda, um 1960 (Zertifikat Mario Gadda)
  • Feine französische Meistergeige, Victor Aubry, Paris 1944
  • ÜBERARBEITET UND OPTIMIERT: Ernst Heinrich Roth, kraftvolle Geige nach Guarneri, 1955
  • Alte Sächsische Geige mit hellem, warmem Klang
  • Antikes Französisches 3/4 Cello von J.T.L., um 1880
  • Englischer Violinbogen, Silber, nach James Tubbs
  • Feiner Meisterbogen von Hermann Richard Pfretzschner
  • Deutscher Geigenbogen, W.E. Dörfler
  • Feiner französischer Geigenbogen von E. Sartory (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Feiner englischer Geigenbogen, Frank Napier / W. E. Hill & Sons (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Mario Gadda, Italienische Geige nach Oreste Candi, 1984 (Zertifikat Mario Gadda)
  • Mario Gadda Werkstatt, italienische Geige nach Stefano Scarampella
  • Sächsische Geige, 1940'er Jahre, heller, warmer Ton
  • Kräftiger älterer Deutscher Silber-Geigenbogen, Klaus Ringer
  • Moderne Geige im französischen Stil, circa 20-30 Jahre alt
  • Antike Geige von Schuster & Co., um 1900/1910
  • Antike Deutsche Geige, Sachsen, um 1920