Suche:
corilon violins

Pressemitteilungen

Nominierung für den Designpreis Deutschland 2012
Pressemitteilung vom 15.6.2011

Erneute hochkarätige Würdigung für das Corporate Design von Corilon violins.
PDF (46 KB)


Red Dot Design Award für Corilon Violins
Pressemitteilung vom 23.8.2010

Doppelte Auszeichnung des Konstanzer Unternehmens mit dem renommierten Design-Preis.
PDF (45 KB)


Sonderausstellung „Mathias Klotz und Söhne – Der frühe Mittenwalder Geigenbau“
Pressemitteilung vom 11.5.2010

Corilon violins stiftet dem Geigenbau-Museum Mittenwald ein Schlüsselinstrument der süddeutschen Geigenbaugeschichte.
PDF (44 kB)

Neuzugänge in unserem Katalog:
  • Mozartbogen - leichter, aktiver Geigenbogen, Silber, Deutschland
  • Markneukirchner Geigenbogen, um 1930, warm und weich im Klang
  • Sehr guter Silbermontierter Bratschenbogen, Deutschland, um 1980
  • Feiner englischer Geigenbogen, Frank Napier / W. E. Hill & Sons
  • Feine Prager Meistergeige, Alois Bittner, 1930, No. 75
  • Eckart Richter, zeitgenössische Meistergeige, Markneukirchen
  • 18. Jahrhundert: Markneukirchener Bratsche, um 1780 / 1790
  • 1/4 - Feiner französischer 1/4 Geigenbogen, Morizot Frères (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Deutsche Markneukirchener Geige nach Guarneri, schöner roter Öllack
  • Kraftvolle antike sächsische Geige, nach Jakob Stainer
  • Deutsche Markneukirchener Geige, Heinrich Th. Heberlein Jr., 1937
  • Französische Geige aus Mirecourt, um 1900
  • Hervorragende französische Violine, Amedee Dieudonne, 1945
  • Hochwertige und interessante Geige aus Markneukirchen, um 1850
  • Zierliche italienische Geige, spätes 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Seltene deutsch-englische Violine, Arnold Voigt, London, um 1890
  • Zeitgenössische Markneukirchener Meisterbratsche für Solisten, Jochen Voigt, 1982
  • Italienische Geige, Claudo Gamberini, circa 1930-50 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Historische Geige von Johann Georg Leeb, Preßburg, 1786 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Riccardo Bergonzi, zeitgenössische Cremoneser Meistergeige (Zertifikat R. Bergonzi)
  • Giulio Cesare Gigli, feine italienische Geige um 1750 (Zertifikat E. Vatelot)
  • Mario Gadda, moderne Italienische Geige nach Oreste Candi, 1984 (Zertifikat Mario Gadda)
  • Englische Bratsche von Alan McDougall
  • Ernst Heinrich Roth, kraftvolle Geige nach Guarneri, 1955