Suche:
corilon violins
pId2
Alan McDougall, Middleham Leyburn, Bratsche 1986 - Decke
Englische Bratsche, Alan McDougall - Boden
Englische Bratsche, Alan McDougall - Zargen
Englische Bratsche, Alan McDougall - Schnecke

Englische Bratsche von Alan McDougall

Aus der englischen Grafschaft North Yorkshire stammt diese interessante englische Bratsche, ein junges Instrument mit dem handschriftlichen, datierten Originaletikett von Alan McDougall. Das breite, eigenwillige Modell und die in selbstbewusster Sorglosigkeit ausgeführte Randeinlage erinnern an die ästhetischen Besonderheiten italienischer Instrumente; wie diese, zeichnet sich auch die hier angebotene Viola gleichwohl durch ihre vorzüglichen Klang- und Spieleigenschaften aus. Wegen seines zierlichen Halses ist dieses große Instrument auch für Instrumentalisten mit kleineren Händen gut geeignet und angenehm leicht zu spielen. Unsere Geigenbauer haben diese junge Bratsche gründlich aufgearbeitet und spielfertig hergerichtet, die wir für ihren resonanten, klaren und präzisen Klang von leicht strengem Charakter empfehlen.

Inventarnr.: 2740
Herkunft: MiddlehamLeyburn
Erbauer: Alan McDougall
Bodenlänge: 41,5 cm
Jahr: 1986
Neuzugänge in unserem Katalog:
  • Mozartbogen - leichter, aktiver Geigenbogen, Silber, Deutschland
  • Markneukirchner Geigenbogen, um 1930, warm und weich im Klang
  • Sehr guter Silbermontierter Bratschenbogen, Deutschland, um 1980
  • Feiner englischer Geigenbogen, Frank Napier / W. E. Hill & Sons
  • Feine Prager Meistergeige, Alois Bittner, 1930, No. 75
  • Eckart Richter, zeitgenössische Meistergeige, Markneukirchen
  • 18. Jahrhundert: Markneukirchener Bratsche, um 1780 / 1790
  • 1/4 - Feiner französischer 1/4 Geigenbogen, Morizot Frères (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Deutsche Markneukirchener Geige nach Guarneri, schöner roter Öllack
  • Kraftvolle antike sächsische Geige, nach Jakob Stainer
  • Deutsche Markneukirchener Geige, Heinrich Th. Heberlein Jr., 1937
  • Französische Geige aus Mirecourt, um 1900
  • Hervorragende französische Violine, Amedee Dieudonne, 1945
  • Hochwertige und interessante Geige aus Markneukirchen, um 1850
  • Deutscher Geigenbogen, W.E. Dörfler
  • Zierliche italienische Geige, spätes 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Seltene deutsch-englische Violine, Arnold Voigt, London, um 1890
  • Zeitgenössische Markneukirchener Meisterbratsche für Solisten, Jochen Voigt, 1982
  • Italienische Geige, Claudo Gamberini, circa 1930-50 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Historische Geige von Johann Georg Leeb, Preßburg, 1786 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Riccardo Bergonzi, zeitgenössische Cremoneser Meistergeige (Zertifikat R. Bergonzi)
  • Giulio Cesare Gigli, feine italienische Geige um 1750 (Zertifikat E. Vatelot)
  • Mario Gadda, moderne Italienische Geige nach Oreste Candi, 1984 (Zertifikat Mario Gadda)
  • Englische Bratsche von Alan McDougall