Suche:
corilon violins
pId1
Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen, violin 1944
Geige von Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen
Violon allemand, Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen
Violino tedesco, Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen

Deutsche Violine von Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen 1944

Eine qualitätvolle Arbeit aus der Werkstatt von Ludwig Fritz Heberlein ist diese antike deutsche Geige, die 1944 im sächsischen Markneukirchen gebaut wurde. Das originale Etikett und der Brandstempel Heberleins belegen ihre Herkunft. Elegant gekehlte und sauber geschnittene F-Löcher und die tief gestochene, detailreich und geschmackvoll gearbeitete Schnecke sind nur die auffälligsten Belege des hohen handerwerklichen Standards, mit dem L. F. Heberlein seinem berühmten Familiennamen alle Ehre macht. Reichhaltiger, weicher Öllack von intensiver, dunkel-oranger Farbe unterstreicht den feinen Stil wirkungsvoll. In fast neuwertigem Zustand ist diese typische Markneukirchener Geige perfekt und sofort spielfertig erhalten, wovon sich unsere Geigenbauwerkstatt bei einer gründlichen Durchsicht überzeugt hat. Ihr warmer und heller Klang ist offen und gut ausgeglichen.

Inventarnr.: 887
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Ludwig Fritz Heberlein
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1944
Klang: Warm, hell, offen
Neuzugänge in unserem Katalog:
  • Schönbacher Bratsche von F. Fischer, 1935
  • Deutscher Geigenbogen der 1950er Jahre, hell, flüssig
  • Bernhard Gerstner, Ulm: Deutsche Geige, Neubau 1995
  • Hervorragender Silber - Bratschenbogen, Arnold Stoess, Markneukirchen
  • Alte deutsche Geige nach Amati, 1920er Jahre
  • Alte Mittenwalder Geige, Josef Rieger, 1927
  • Interessante Vogtländische Meistergeige, um 1780-1800
  • Markneukirchner Geigenbogen, um 1940, warm und weich im Klang
  • Zeitgenössischer Meister-Geigenbogen, John W. Stagg, 1990er Jahre
  • Alte Markneukirchner Violine um 1920, heller, klarer Ton
  • REDUZIERT: Holländische Bassgambe von Theo Dellen, Voorburg
  • Roger & Max Millant, moderne französische Violine 1944
  • Alte Tschechische Violine - "The Metro Violin Class"
  • Alte Mittenwalder Orchestergeige mit klarem, dunklem Klang, 1950er Jahre
  • Dekorierte antike deutsche Klingenthaler Geige um 1850
  • US-Amerikanische Geige mit italienischem Ton, Lincoln Clough, 1925
  • Interessante moderne italienische Geige, wahrscheinlich Luigi Mozzani, 1941
  • Moderne Italienische Geige, Carlo Luigi Dalatri, Firenze
  • Giuseppe Pedrazzini, feine italienische Violine (Zertifikat J. & A. Beare)
  • Franco Albanelli, zeitgenössische italienische Geige
  • Antonio Monzino & Figli, feine italienische Geige, Milano 1925
  • Alte Deutsche Geige nach Stradivari. "Conservatory violin", um 1930
  • ÜBERARBEITET UND OPTIMIERT: Fernando Montavoci, seltene italienische Geige aus dem Jahre 1936
  • Deutsche Violine von Ludwig Fritz Heberlein, Markneukirchen 1944