Feiner Französischer 3/4 Geigenbogen, um 1920

Dieser feine französische 3/4 Geigenbogen ist ein seltener und sehr empfehlenswerter Kinderbogen, der um 1920 in Mirecourt gebaut wurde. Die runde, kräftige Stange ist aus hellbraunem Fernambukholz gearbeitet; sie hat ihren gefühlten Schwerpunkt mittig, gemessen bei 24,8 cm. Zur schönen Ausstattung des neusilbermontierten Ebenholzfrosches mit Perlmuttrauge und hübschem, weiss, grünlich und -rosefarbenem Perlmuttschub gehört auch das dreiteilige Neusilber-Beinchen. Dieser empfehlenswerte französische 3/4 Geigenbogen ist im besten Zustand und wird...

Dieser feine französische 3/4 Geigenbogen ist ein seltener und sehr empfehlenswerter Kinderbogen, der um 1920 in Mirecourt gebaut wurde. Die runde, kräftige Stange ist aus hellbraunem Fernambukholz gearbeitet; sie hat ihren gefühlten Schwerpunkt mittig, gemessen bei 24,8 cm. Zur schönen Ausstattung des neusilbermontierten Ebenholzfrosches mit Perlmuttrauge und hübschem, weiss, grünlich und -rosefarbenem Perlmuttschub gehört auch das dreiteilige Neusilber-Beinchen. Dieser empfehlenswerte französische 3/4 Geigenbogen ist im besten Zustand und wird spielfertig mit neuer Behaarung, Wicklung und Leder angeboten. Ein durchaus seltener und sehr guter, kräftiger französischer 3/4 Geigenbogen, der einen warmen, klaren und präzisen Klang erzeugt.

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.

3/4 Geigenbogen, französisch - Frosch
Französischer 3/4 Geigenbogen, französisch - Kopf
Abb. |