Mittenwalder 3/4 Geige, um 1880

Viele Spuren junger Musiker und beste musikalische Eigenschaften zeichnen diese handgefertigte 3/4 Mittenwalder Geige aus, sie gehört zu den sehr gefragten Mittenwalder Geigen in kleinen Größen, die für ihren guten Klang bekannt sind und vergleichsweise selten erhältlich sind. Gebaut in den 1880'er Jahren aus hochwertigen Tonhölzern der Karwendel-Region, die unter dem typischen, dünn aufgetragenen, leuchtend orangebraunen Lack mit sehr intensiven Spielspuren schön zur Geltung kommen, hat diese schöne 3/4 Violine einen ausgereiften, kraftvollen, warmen Ton entwickelt, der sich ebenso durch Klarheit wie reizvolle dunkle Nuancen auszeichnet. Eine 3/4...

Viele Spuren junger Musiker und beste musikalische Eigenschaften zeichnen diese handgefertigte 3/4 Mittenwalder Geige aus, sie gehört zu den sehr gefragten Mittenwalder Geigen in kleinen Größen, die für ihren guten Klang bekannt sind und vergleichsweise selten erhältlich sind. Gebaut in den 1880'er Jahren aus hochwertigen Tonhölzern der Karwendel-Region, die unter dem typischen, dünn aufgetragenen, leuchtend orangebraunen Lack mit sehr intensiven Spielspuren schön zur Geltung kommen, hat diese schöne 3/4 Violine einen ausgereiften, kraftvollen, warmen Ton entwickelt, der sich ebenso durch Klarheit wie reizvolle dunkle Nuancen auszeichnet. Eine 3/4 Violine substanziell ohne Schäden und Reparaturen mit großem Klang, wie sie nur selten zu finden ist – in bestem Zustand nach einer sorgfältigen und vollständigen Aufarbeitung durch unsere professionellen Geigenbauer.

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser 3/4 Violine, optional im Warenkorb.

Antike Mittenwalder 3/4 Geige um 1880
Mittenwalder 3/4 Geige, um 1880
Mittenwalder 3/4 Geige, um 1880
Mittenwalder 3/4 Geige, um 1880
Abb. |