Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Geigenbögen von Corilon violins

Der Geigenbogen ist weit mehr als ein notwendiges Zubehör, und spätestens seit dem legendären Ausruf G. B. Viottis „Le violon, c'est l'archet!“ besteht an dem entscheidenden Beitrag kein Zweifel mehr, den der Bogen zum Klang eines Streichinstrumentes leistet. Den richtigen, zu Spieler und Instrument passenden Geigenbogen zu finden, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Nicht selten scheitert sie daran, dass die Auswahl unterschiedlicher Geigenbögen zu gering ist, um den Geigenbogen zu finden, der am besten zu Spieler und Instrument passt. Corilon violins legt besonderen Wert auf ein breites Angebot ausgewählter antiker deutscher und französischer Streichbögen bester Qualität, darunter seltene Spitzenprodukte historischer Meister ihres Handwerks wie John Dodd, W.E. Hill & Sons und Eugène Nicolas Sartory, Paris. Bitte beachten Sie auch unsere Violinen, Bratschen und Bratschenbögen. Feine alte deutsche und französische Geigenbögen kaufen: Spielfertig, mit 30 Tagen Rückgaberecht, Inzahlungnahmegarantie, optionalem Zertifikat, jeder Bogen fachgerecht aufgearbeitet und geprüft von einem unserer qualifizierten Geigenbauer. Hier sehen Sie einige verkaufte Geigenbögen.

Deutscher Geigenbogen

Solide Qualität, komfortable Spieleigenschaften und ein überdurchschnittlich guter Kl ...

Inventarnr.: B004
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Deutsche Werkstatt
Gewicht: 61,9 g
Jahr: 2015
Preis: 450.0 €

Mozartbogen - leichter, aktiver Geigenbogen, Silber, Deutschland

Dieser leichte, weich spielende Geigenbogen mit hellem, klaren Klang ist um 1940 in D ...

Inventarnr.: B784
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 56,8 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 750.0 €

Markneukirchner Geigenbogen. Albert Schuster, um 1980, - Frosch

Dieser Albert Schuster Geigenbogen stammt aus Markneukirchen, ein guter deutscher Gei ...

Inventarnr.: B815
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Albert Schuster
Gewicht: 60,7 g
Jahr: ca. 1980
Preis: 750.0 €


Englischer Geigenbogen, Silber, weiche Stange und weich im Klang - Frosch

Dieser mit einem Gewicht von 59,1 g in gutem Gewicht liegende, wahrscheinlich englisc ...

Inventarnr.: B730
Herkunft: wahr. England
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 59,1 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 750.0 €

Silber Geigenbogen. Deutschland um 1940

Dieser silbermontierte und hervorragend aktive und vielseitig nutzbaredeutsche Geigen ...

Inventarnr.: B583/2
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 57,8
Jahr: Anfang 20. Jahrhundert
Preis: 850.0 €

Kräftiger deutscher Geigenbogen, um 1940 - Frosch

Ein Geigenbogen mit sehr guten, universellen Spielqualitäten ist dieser kräftige deut ...

Inventarnr.: B517
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Wahr. Hoyer Werkstätten
Gewicht: 59,0 g
Jahr: circa 1940
Preis: 850.0 €


Alter Deutscher Geigenbogen, leicht, weich, edel im Klang - Frosch

In den 1920er Jahren wurde dieser leichte Geigenbogen gefertigt, der einen warmen, ti ...

Inventarnr.: B583/1
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 57,1 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 850.0 €

Deutscher Geigenbogen. Gestempelt Albert Thomä, Ebenholzfrosch neusilber.

In der Mitte des 20. Jahrhunderts ist dieser empfehlenswerte deutsche Geigenbogen von ...

Inventarnr.: B517
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Albert Thomä
Gewicht: 56,6 g
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Preis: 890.0 €

C. A. Hoyer Geigenbogen. Originalstempel auf der Stange, Ebenholzfrosch mit Nickelmontur.
Verkauft

Dier leichtgewichtige C. A. Hoyer Geigenbogen wurde in den bedeutenden Werkstätten de ...

Inventarnr.: B582
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: C. A. Hoyer
Gewicht: 54,1 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 890.0 €


Deutscher Violinbogen, Markneukirchen, mit blankem Frosch - Frosch
Verkauft

Bei diesem qualitätvollen, ungestempeltem deutschen Geigenbogen handelt es sich um ei ...

Inventarnr.: B842
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 57,8 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 950.0 €

Geigenbogen von Richard Geipel - Frosch

Dieser deutsche Geigenbogen von Richard Geipel mit Stempel Rich. Geipel über dem Fros ...

Inventarnr.: A95
Herkunft: Markneukirchen/Schönlind
Erbauer: Richard Geipel
Gewicht: 60,9 g
Jahr: 1960/1970
Preis: 950.0 €

Silber-Geigenbogen Deutschland

Dieser kräftige Silber-Geigenbogen mit unleserlichem Stempel überzeugt mit exzellente ...

Inventarnr.: B850
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 62,0 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 950.0 €


Geigenbogen, Markneukirchen, kultivierter Ton - Frosch

Dieser feine, antike Violinbogen mit hoher Spannkraft, leichtem Gewicht und klarem, k ...

Inventarnr.: B795
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Knopf Werkstatt
Gewicht: 55,0 g
Jahr: 1880 circa
Preis: 1200.0 €

MARMA Geigenbogen nach Sartory, um 1920 - Frosch

Der große französische Bogenmacher Eugène Nicolas Sartory ist einer jener Meister, di ...

Inventarnr.: B876
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: MARMA
Gewicht: 54,8 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 1200.0 €

Französischer Geigenbogen num 1940, wahrscheinlich Laberte - Frosch

Aus Mirecourt, wahrscheinlich den Laberte Werkstätten, stammt dieser gute französisch ...

Inventarnr.: B807
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 58,0 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 1400.0 €


Lothar Seifert, kräftiger Meister Geigenbogen , Silber - Frosch

Dieser sehr gute, deutsche Meisterbogen von Lothar Seifert ist in den 1980er Jahren i ...

Inventarnr.: B772
Herkunft: Bubenreuth
Erbauer: Lothar Seifert
Gewicht: 58,9 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 1500.0 €

Silbermontierter Markneukirchener Geigenbogen, Hill Modell, um 1940/1950 - Frosch

Dieser edle Violinbogen nach Hill wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts in feiner H ...

Inventarnr.: B753
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 63,6 g
Jahr: 1940 / 1950
Preis: 1500.0 €

Feiner Deutscher Violinbogen, Markneukirchen um 1900

Eine unverkennbare Meisterarbeit ist dieser feine und perfekt ausgewogene Violinbogen ...

Inventarnr.: B394
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Prell-Schule
Gewicht: 60,2 g
Jahr: um 1900
Preis: 1500.0 €


Feiner deutscher Meisterbogen von Franz Winkler, Silber - Frosch

Franz Winkler lernte das Handwerk des Bogenmachers bei seinem Vater in Markneukirchen ...

Inventarnr.: B794
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Franz Winkler
Gewicht: 60,1 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 1600.0 €

Marc Laberte Geigenbogen. Ebenholzfrosch mit Pariser Auge.

Aus den Marc Laberte Werkstätten im französischen Mirecourt stammt dieser empfehlensw ...

Inventarnr.: B822
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Marc Laberte
Gewicht: 63,7 g
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Preis: 1700.0 €

C. A. Hoyer Geigenbogen

In den 1940er Jahren wurde dieser hervorragende Geigenbogen in den C. A. Hoyer Werkst ...

Inventarnr.: A116
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: C. A. Hoyer
Gewicht: 61,9 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 2200.0 €


Goldbogen für Violine

Dieser Goldbogen für Violine um 1920 ist ein Meisterwerk deutscher Bogenbaukunst: Die ...

Inventarnr.: B832
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 55,7 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 2200.0 €

Deutscher Meisterbogen 19. Jahrhundert

Dieser feine, deutsche Meisterbogen ist eine in der Tat besonders feine Arbeit aus de ...

Inventarnr.: B75
Herkunft: Deutschland
Erbauer: unbekannter Meister
Gewicht: 57,8 g
Jahr: 1890 circa
Preis: 2500.0 €

H. R. Pfretzschner Geigenbogen

Dieser kraftvolle H. R. Pfretzscher Bogen wurde um das Jahr 1940 als Meisterarbeit in ...

Inventarnr.: B841
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: H. R. Pfretzschner
Gewicht: 66,6 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 2800.0 €


Charles Nicolas Bazin: Silbermontierter Geigenbogen nach Lupot, edler Ton - Frosch
Verkauft

Von besonderer Schlichtheit und Eleganz ist dieser silbermontierte Bogen von Charles  ...

Inventarnr.: B745
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Charles Nicolas Bazin
Gewicht: 63,2 g
Jahr: circa 1885
Preis: 3000.0 €

Meisterbogen, Knopf, um 1890 - Frosch

Dieser feine Geigenbogen ist eine Arbeit der Familie Knopf, Markneukirchen, der in de ...

Inventarnr.: B811
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Knopf Familie
Gewicht: 56,5 g
Jahr: 1890circa
Preis: 3000.0 €

Feiner Meisterbogen von Hermann Richard Pfretzschner

Dieser späte Hermann Richard Pfretzschner Geigenbogen lässt mit ihren klar erkennbare ...

Inventarnr.: B671
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Hermann Richard Pfretzschner
Gewicht: 63,4 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 3250.0 €




Deutsche und französische Geigenbögen kaufen bei Corilon violins


Corilon violins Online Katalog stellt Ihnen eine handverlesene Selektion alter  Geigenbögen aus Deutschland und Frankreich in unterschiedlichen Qualitäten und aus unterschiedlichen Epochen zum online kaufen vor. Charaktervolle, sorgfältig ausgewählte deutsche und französische Geigenbögen, alte italienische Geigen, Bratschen und Celli werden in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau und Restaurierung in München kompetent und liebevoll restauriert.

Neuzugänge in unserem Katalog
  • SALE Französische Geige, Charles Simonin, um 1860
  • Mario Gadda: Italienische Geige für Solisten, Mantova 1985 - strahlender Klang
  • NEUE KLANGPROBE: Markneukirchener Meisterbratsche von Jochen Voigt, 1982
  • Feiner und exzellenter Cellobogen. Kopie Eugene Sartory, Markneukirchen, 1910/1920
  • Antike Geige. Sachsen, nach Stradivari, um 1900
  • Deutsche Violine von C. A. Götz, 1937
  • Markneukirchener 3/4 Geige, um 1940
  • Markneukirchner Geige mit hellem Klang, um 1930
  • Sächsische Löwenkopfgeige
  • SALE Antike Mirecourter 3/4 Violine mit edlem Klang
  • Italienische Geige, Raffaele Calace e figlio 1929
  • Deutscher Geigenbogen. Sehr gute Spieleigenschaften
  • MARMA, Silber-Geigenbogen nach Sartory, um 1920
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT: Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetti (Zertifikat Christian Lijsen)
  • Antike sächsische Geige nach Stainer um 1910
  • Interessante Meistergeige, wahrscheinlich Prag, Kopie Johann Georg Hellmer
  • Elspeth Noble: Englische Geige nach Guarneri, 1991
  • Feine historische Mittenwalder Geige, ca.1790 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • Englische Geige um 1760, wahrscheinlich James Preston
  • Cristiano Ferrazzi. Italienische Violine op. 120
  • Wiener Meistergeige um 1910
  • Giulio Cesare Gigli, feine italienische Geige um 1760 (Zertifikat Etienne Vatelot)
  • Antike Mittenwalder Violine, Neuner & Hornsteiner, um 1900 (Zertifikat C. Sprenger)