Suche:
corilon violins
Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte - Frosch
Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte - Frosch
Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte - Frosch
Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte - Kopf
Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte - Kopf
Inventarnr.: A104
Herkunft: wahrscheinlich England
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 59,2 g
Jahr: 20. Jahrhundert
Klang: Warm, klar, kräftig

Moderner, wahrscheinlich englischer Geigenbogen nach Pecatte

Dieser kräftige, doch im Spiel flüssig-elastische, silbermontierte Geigenbogen ist eine moderne, wahrscheinlich englische Arbeit, die zum Ende des 20. Jahrhunderts in bester Handarbeit hergestellt wurde. Das Modell folgt dem Pecatte Modell mit typisch geformtem Frosch. Der Kopfg ist mit eienr Silberkopfplatte ausgestattet, die Länge des Bogen beträgt 74,1 cm. Die orktagonale Stange, die sich im Spiel mit gutem Gegendruck und sehr gespannt-elastisch zeigt, ist aus schönem strukturiertem Fernambuk gearbeitet, der Ebenholzfrosch ist silbermontiert und mit einem dreiteiligen Silberbeinchen ausgestattet. Diese interessante Geigenbogen ist bestens erhalten und mit neuer Behaarung sofort spielbereit. Der Bogen spielt sich fehlerverzeihend, sein gefühlter Schwerpunkt liegt gut in der Mitte, leicht in der oberen Hälfte, er produziert einen warmen, klaren, kräftigen Klang und passt damit zu den meisten Geigen.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • SALE Antike Sächsische Violine. Um 1880
  • SALE Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetti (Zertifikat Christian Lijsen)
  • SALE Eugène Nicolas Sartory: Französischer Geigenbogen (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Justin Derazey Werkstatt, Französische Violine um 1880
  • Jacques-Pierre Thibout: Feine Violine, Paris 1839
  • SALE W. E. Hill & Sons Geigenbogen, Edgar Bishop um 1930
  • SALE H. Derazey Werkstatt, französische Violine, Ende 19. Jahrhundert
  • Feine Meistervioline von Christian Olivier & Paul Bisch Paris 1927
  • 3/4 Violine von Jerôme Thibouville-Lamy, um 1910
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Zierliche Französische Bratsche, Joseph Nicolas fils, 1849
  • Meistergeige von Werner Voigt, Markneukirchen - Guarneri-Modell
  • Meistergeige nach Gaetano Chiocchi
  • Feine Mittenwalder Meistergeige, um 1740, nahes Umfeld Sebastian Klotz
  • Georges Apparut Geige, französische Violine 1934
  • SALE Raffaele Calace e figlio 1929: Italienische Geige - Violinistenempfehlung!
  • SALE Seltene Violine von Joseph Michael Gschiell, Pest 1789
  • SALE Vogtländische Meistergeige - 18. Jahrhundert, um 1770
  • SALE Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • SALE Ernst Heinrich Roth, 1958: Deutsche Bratsche
  • SALE Stefano Conia, Cremona 1985: Italienische Bratsche (Zertifikat Stefano Conia)
  • Feine Ungarische Violine Op.13 von Alajos Werner, Budapest, 1910
  • Historisch interessante französische Violine, René Bazin, Lille 1936
  • SALE Feine Italienische Bratsche, Aldo Zani, Cesena
  • SALE Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig