Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Instrumente | Bratsche und Bratschenbogen


"Eine gute Bratsche ist so individuell wie ihr Spieler."


Die Bratsche oder Viola, herb und dunkel im Klang, gilt als große, melancholische Schwester der Violine. Die besonderen Qualitäten der Bratsche wurden lange verkannt, als Soloinstrumente sind Bratschen weitgehend eine Entdeckung der Moderne. Wie differenziert und tragend der warme Klang der Viola mit dem geeigneten Bratschenbogen sein kann, stellen einige besonders schöne alte deutsche, französische und italienische Bratschen und Meisterbratschen in unserem Angebot unter Beweis. Empfehlenswerte Bratschenbögen stellen wir Ihnen ebenfalls in diser Rubrik vor. Über unser Suchfeld können Sie gezielt nach bestimmten Instrumenten online suchen, indem Sie z. B. "Deutsche Bratsche", "Bratschenbogen", "französische Bratsche" oder "Italienische Bratsche" eingeben. Bitte beachten Sie auch unsere Online Auswahl alter und historischer Geigen, sowie empfehlenswerter Geigenbögen. Hier sehen Sie einige verkaufte Bratschen. Ausgewählte alte Bratschen und Bratschenbögen online kaufen: Spielfertig, mit 30 Tagen Rückgaberecht, Inzahlungnahmegarantie, optionalem Zertifikat, aufgearbeitet und geprüft von einem unserer Geigenbauer.

+++ Rückgabeperiode für ab dem 18.11.2018 bestellte Weihnachtsgeschenke verlängert bis 10.01.2019 +++

Deutscher Bratschenbogen. Markneukirchen, 1920er Jahre. Ebenholzfrosch.

Dieser Bratschenbogen ist eine qualitätvolle und reife deutsche Arbeit aus Markneukir ...

Inventarnr.: B454
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 64,1 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 950.0 €

Sehr guter Silbermontierter Bratschenbogen. Gebaut in Deutschland, um 1980 - Frosch

Dieser von unbekannter Hand gefertigte deutsche Silber- Bratschenbogen, gebaut in Deu ...

Inventarnr.: A52
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 66,7 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 1400.0 €

H. R. Pfretzschner Bratschenbogen, um 1940 - Frosch

Aus Markneukirchen und von Hermann Richard Pfretzschner stammt dieser kräftige Bratsc ...

Inventarnr.: B834
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: H.R. Pfretzschner
Bodenlänge: 64,5 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 1500.0 €


Feiner zeitgenössischer Französischer Bratschenbogen, Rudolf Neudörfer

Dieser feine, zeitgenössische Bratschenbogen mit exzellenten Spiel- und Klangeigensch ...

Inventarnr.: B831
Herkunft: Paris
Erbauer: Rudolf Neudörfer
Bodenlänge: 70,4 g
Jahr: Bubenreuth
Preis: 1500.0 €

E. L. Herrmann, Geigenbogen - Frosch

In der facettenreichen Bogenmachertradition des sächsischen Vogtlandes steht der Name ...

Inventarnr.: A97
Herkunft: Schönlind
Erbauer: Edwin Lothar Herrmann
Bodenlänge: 67,5 g
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Preis: 1800.0 €

Antiker deutscher Bratschenbogen. Feine Arbeit um 1910 - Frosch

Dieser antike deutsche Bratschenbogen ist eine feine Arbeit aus der Markneukirchener  ...

Inventarnr.: B835
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 72,6 g
Jahr: circa 1910
Preis: 1800.0 €


Roger Lotte, französischer Bratschenbogen, Mirecourt - Frosch
Verkauft

Eine Rarität in Bezug auf seine Spiel- und Tonqualitäten ist dieser französische Brat ...

Inventarnr.: B799
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Roger François Lotte
Bodenlänge: 68,1 g
Jahr: 1940 circa
Preis: 1800.0 €

Feiner alter Bratschenbogen, wahrscheinlich England, um 1920 - Frosch

Feinste handwerkliche Qualität, perfekte Spieleigenschaften und ein überdurchschnittl ...

Inventarnr.: B1065
Herkunft: wahr. England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 65,2 g
Jahr: circa 1920
Preis: 2000.0 €

Bratschenbogen, Marc Laberte um 1920 - Frosch

In den 1950er Jahren entstand dieser qualitätvolle französische Bratschenbogen in der ...

Inventarnr.: B821
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Marc Laberte
Bodenlänge: 71,4 g
Jahr: circa 1950
Preis: 2500.0 €


Joseph Klimits, Meisterbratsche um 1860 - Decke

Eine sehr schöne alte Bratsche des 19. Jahrhunderts mit einer Korpuslänge von 39,9 cm ...

Inventarnr.: 687
Herkunft: Wien
Erbauer: vermutlich Joseph Klimits
Bodenlänge: 39,9 cm
Jahr: 1860 circa
Preis: 3000.0 €

Mittenwald Bratsche, Ottomar Hausmann ca. 1950 - Decke
Verkauft

Ein sehr traditionelles Instrument der Mittenwalder Schule, gefertigt aus besten einh ...

Inventarnr.: 1561
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Ottomar Hausmann
Bodenlänge: 40,2 cm
Jahr: 1950 circa
Preis: 3000.0 €

Seltene "Ritter-Bratsche"  bzw. Ritterbratsche - Decke

„Der in Wohllaut getränkte, im piano wie im forte volltönende Gesang“ – um dieses hoh ...

Inventarnr.: 4644
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 47,5 cm
Jahr: circa 1910
Preis: 3000.0 €


Deutsche Meisterbratsche Nr. 19, Markneukirchen / Erlbach, 1988 - Decke

Ein sauber gearbeitetes Instrument der jüngeren Zeit ist diese Meisterbratsche Nr. 19 ...

Inventarnr.: 4838
Herkunft: Erlbach / Markneukirchen
Erbauer: Klaus Schlegel
Bodenlänge: 41,2 cm
Jahr: 1988
Preis: 3500.0 €

Anhören
Moderne Mittenwalder Bratsche, Matthias Klotz 1982 - Vorderansicht

Im Jahre 1982 wurde diese qualitätvolle Mittenwalder Bratsche von Matthias Klotz in b ...

Inventarnr.: 4687
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Matthias Klotz
Bodenlänge: 39,8 cm
Jahr: 1982
Preis: 3800.0 €

Anhören
Ernst Heinrich Roth Bratsche, Erlangen

Der feine gold-orangebraune Öllack dieser schönen deutschen Bratsche aus dem Hause Er ...

Inventarnr.: 4906
Herkunft: Erlangen
Erbauer: Ernst Heinrich Roth
Bodenlänge: 42,1 cm
Jahr: 1958
Preis: 4500.0 €

Anhören



Neuzugänge in unserem Katalog
  • Alte deutsche Geige nach Amati
  • Sächsische Geige. 1920'er Jahre -  warmer, lieblicher Ton
  • Deutsche 3/4 Geige. Nach Stradivari, mit dunklem Klang
  • Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957
  • Sächsische Geige, um 1940 - kräftiger, warmer Klang
  • Charmante französische Violine der Marke Apparut, 1936
  • 3/4 Geige aus Markneukirchen, 1920'er Jahre
  • Hübsche deutsche 3/4 Violine um 1930. Heller, strahlender Klang
  • Antike Mittenwalder Violine, um 1900 - kraftvoller Klang
  • H. R. Pfretzschner Geigenbogen um 1930
  • Französischer 3/4 Geigenbogen. Ary France, Mirecourt
  • Qualitätvolle Geige aus Markneukirchen. Kurt Raabs, um 1930
  • Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
  • Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna - Konzertmeister Auswahl!
  • Ältere Markneukirchner Violine, 1940er Jahre
  • Deutscher Goldbogen für Violine. Markneukirchen, um 1920
  • Italienische 1/2 Geige, Carlo di Citta 1999
  • Cristiano Ferrazzi. Italienische Violine op. 120
  • Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen. Um 1920
  • Moderne Italienische Geige: Lorenzo Bergonzi, Mantova, 1992
  • Deutsche Violine. F. C. Louis Saarbrücken
  • Alois Fütterer, Mittenwalder Geige um 1930
  • Italienische Geige aus den 1970'er Jahren - warmer, weicher Klang
  • Italienische Geige, Archimede Orlandini, Parma 1985