Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Instrumente | Bratsche und Bratschenbogen

Moderne Mittenwalder Bratsche, Matthias Klotz 1982 - Vorderansicht

Matthias Klotz 1982: Mittenwalder Bratsche

Inventarnr.: 4687
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Matthias Klotz
Bodenlänge: 39,8 cm
Jahr: 1982
Preis: 3800.0 €

Anhören
Ernst Heinrich Roth Bratsche, Erlangen

Deutsche Bratsche. Ernst Heinrich Roth, 1958

Inventarnr.: 4906
Herkunft: Erlangen
Erbauer: Ernst Heinrich Roth
Bodenlänge: 42,1 cm
Jahr: 1958
Preis: 4500.0 €

Anhören
Kleine Französische Bratsche. Didier Nicolas, 1849 - Corilon violins

Kleine Französische Bratsche: Joseph Nicolas fils, 1849

Inventarnr.: 5063
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Joseph Nicolas fils
Bodenlänge: 38,6 cm
Jahr: 1849
Preis: 5000.0 €


Markneukirchener Meisterbratsche, Jochen Voigt, 1982 - Decke

Markneukirchener Meisterbratsche von Jochen Voigt, 1982

Inventarnr.: A65
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Jochen Voigt
Bodenlänge: 41,3 cm
Jahr: 1982
Preis: 5000.0 €

Feine Markneukirchner Bratsche, Johann Christian Voigt II - Decke

Feine Markneukirchner Bratsche, Johann Christian Voigt II, 18. Jahrhundert

Inventarnr.: 4411
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Johann Christian Voigt II
Bodenlänge: 39,4 cm
Jahr: spätes 18. Jahrhundert
Preis: 7500.0 €

Anhören
Französische Solisten - Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1963 - Decke

Moderne Französische Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1963

Inventarnr.: 4811
Herkunft: Paris
Erbauer: Jacques Camurat
Bodenlänge: 42,2 cm
Jahr: 1963
Preis: 8500.0 €

Anhören

Barockbratsche um 1790 - Decke

Barockbratsche. Süddeutschland um 1800

Inventarnr.: 4626
Herkunft: Süddeutschland
Erbauer: Nürnberger Schule
Bodenlänge: 37,9 cm
Jahr: circa 1800
Preis: 8500.0 €

Feine historische Markneukirchner Bratsche, 18. Jahrhundert

Feine historische Markneukirchner Bratsche. 18. Jahrhundert

Inventarnr.: 4343
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannter Meister
Bodenlänge: 39,0 cm
Jahr: 18. Jahrhundert
Preis: 9000.0 €

Wiener Bratsche von Ferdinand Kugler, 1973 - Decke

Aus dem Nachlass von Prof. Günter Szkokan: Feine Wiener Bratsche von Ferdinand Kugler, 1973

Inventarnr.: A96
Herkunft: Wien
Erbauer: Ferdinand Kugler
Bodenlänge: 40,5 cm
Jahr: 1973
Preis: 9500.0 €


Barockbratsche im Originalzustand, Mittenwald um 1800- Decke

Barockbratsche im Originalzustand. Mittenwald, um 1800 (Zertifikat Christian Lijsen)

Inventarnr.: A37
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Umfeld Josef Klotz
Bodenlänge: 37,4 cm
Jahr: 1800/1820
Preis: 9500.0 €

Feine Bratsche, Mittenwald, um 1800 - Decke

Feine Bratsche. Mittenwald, um 1800

Inventarnr.: 4651
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 37,8 cm
Jahr: um 1800
Preis: 9500.0 €

Italienische Bratsche,Umberto Lanaro

Italienische Bratsche, Umberto Lanaro, Padova (Zertifikat Robert Bein)

Inventarnr.: 2951
Herkunft: Padova
Erbauer: Umberto Lanaro
Bodenlänge: 41,8 cm
Jahr: 1968
Preis: 12000.0 €


Stefano Conia Cremona - Bratsche 1985
Reserviert

Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)

Inventarnr.: 4840
Herkunft: Cremona
Erbauer: Stefano Conia
Bodenlänge: 41,2 cm
Jahr: 1985
 

Anhören
Aldo Zani, zeitgenössische italienische Bratsche

Aldo Zani, feine zeitgenössische italienische Bratsche

Inventarnr.: 4087
Herkunft: Cesena
Erbauer: Aldo Zani
Bodenlänge: 42,0 cm
Jahr: 1969
Preis: 15000.0 €

Anhören
François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert - Decke

François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)

Inventarnr.: 3733
Herkunft: Paris
Erbauer: François Fent
Bodenlänge: 39,7 cm
Jahr: um 1780
Preis: 18000.0 €

Anhören


Neuzugänge in unserem Katalog
  • 3/4 - Violine von Jerôme Thibouville-Lamy, "L'incomparable", gebaut 1894
  • 1/2 - antike französische 1/2 Geige, J.T.L. Compagnon, um 1880
  • 1/2 - Italienische 1/2 Geige, Carlo di Citta 1999
  • 3/4 - Geige von E. L. Gütter. Markneukirchen, ca. 1920
  • Kräftiger Markneukirchner Violinbogen, 1960'er Jahre
  • Deutscher Geigenbogen, leicht, weich, edel im Klang
  • Deutscher Geigenbogen. Von Albert Thomä, Markneukirchen
  • Leichter Geigenbogen von C. A. Hoyer, 1940er Jahre
  • Hübsche Böhmische Geige um 1870
  • Französische Geige, J.T.L., Mirecourt um 1930
  • Alte 7/8 Geige. Böhmische "Damengeige" um 1940
  • Französische Violine, Didelot von Laberte, 1920er Jahre
  • Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Guillaume Maline: Seltene Violine, Frankreich circa 1820
  • Luigi Galimberti, Italienische Geige, Milano 1925 (Zertifikat Eric Blot)
  • 3/4 - sehr gute französische 3/4 Violine
  • Zeitgenössische Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna
  • SALE: Richard Grünke, Feiner moderner Geigenbogen
  • Feiner deutscher Meisterbogen, Prell Schule
  • Justin Derazey, Französische Violine um 1880
  • Jean-Joseph Honoré Derazey: feine Französische Violine (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Zeitgenössiche Meistergeige von Bernd Ellinger, 2018
  • Moderner Geigenbogen. Hell und strahlend im Ton
  • 3/4 - Antike französische Compagnon 3/4 Violine