Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


August Rau Cellobogen
August Rau Cellobogen
August Rau Cellobogen
Spitze, silbermontierter Cellobogen von August Rau
Spitze, silbermontierter Cellobogen von August Rau
Inventarnr.: A115
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: August Rau
Bodenlänge: 78,1 g
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Klang: Warm, groß
Verkauft

SALE Feiner Cellobogen - August Rau

Aus der August Rau Werkstatt stammt dieser feine Cellobogen, der Mitte des 20. Jahrhunderts gebaut wurde. Eine späte Arbeit mit Originalstempel und seinem charakteristischen Kopf und der festen, aktiven, oktagonalen Stange aus rotbraunem Fernambuk-Holz. Der Bogen lässt den gehobenen Standard der Arbeiten von August Rau erkennen: Mit der qualitätvollen Arbeit am Kopf, montiert in echtem Silber, mit einem einteiligen Beinchen sowie Pariser Auge und Schub aus weißlich schimmerndem Perlmutt ist der 78,1 g schwere Cellobogen auch optisch von auffallender Qualität. Frosch und Beinchen sind wahrscheinlich eine spätere Ergänzung. Sein Schwerpunkt wird mittig leicht Richtung Spitze empfunden und bei 23,6 cm inklusive Beinchen gemessen. Wir bieten diesen qualitätvollen und feinen August Rau Cellobogen zu einem reduzierten Preis mit besten Spiel- und Klangqualitäten in bestem spielfertigem Zustand an, komplett aufgearbeitet und spielfertig hergerichtet in unserer Fachwerkstatt.

2,000.00 €

Share it, make it social


Neuzugänge in unserem Katalog
  • SALE Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Interessanter französischer Cellobogen von Nicolas Jacquot, 1835 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Paul Émile Miquel, feiner französischer Geigenbogen um 1900 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Sehr gute Englische Bratsche von John Mather, 1992
  • Ernst Heinrich Roth, Master Violin Modell F6 (1997)
  • Hübsche, antike französische 3/4 Violine
  • 3/4 - hübsche französische 3/4 Geige, wahr. Laberte
  • Feiner deutscher Bratschenbogen. 1920er Jahre, Markneukirchen
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Georges Coné: Feine französische Violine Nr. 73. Lyon, 1937
  • Deutscher Cellobogen, A. R. Reichel. Silbermontiert
  • Markneukirchner Geige mit hellem Klang, um 1930
  • Atelier Charles Louis Bazin - Französischer Bratschenbogen
  • Empfehlenswerte Hessische Meistergeige von Erwin Georg Volkmann, 1975