Corilon-Qualität

Unser Katalog erlesener Streichinstrumente zeichnet sich durch die anspruchsvollen Qualitätsmaßstäbe aus, mit denen wir antike Geigen, Bratschen, Celli und Streichbögen auswählen und spielfertig herrichten. Gute musikalische Eigenschaften sind – in allen Preisklassen – ausschlaggebend für die Aufnahme in unsere Sammlung.

Selbst makellos erhaltene Instrumente werden in unserem Hause gründlich durchgesehen und erhalten in der Regel eine neue, individuell angepasste Garnitur. Sofern sie sich nicht in erstklassigem Zustand befinden, werden Steg und Stimmstock erneuert, das Griffbrett abgerichtet, Ober- und Untersattel ausgetauscht, die Wirbel neu eingepasst oder ersetzt, der Lack gereinigt und kleinere Leimstellen korrigiert. Ausgestattet mit einem neuen Satz Pirastro Tonica Saiten erreichen unsere Instrumente schließlich den Standard, für den Corilon violins bei einer großen Zahl von Musikern weltweit bekannt ist.