Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Textsammlung zur Geschichte des Geigenbaus


Unsere Textsammlung zu feinen Streichinstrumenten und zur Geschichte des Geigenbaus vertieft die Informationen, die Sie in den Instrumenten-Beschreibungen unseres Katalogs finden:

  • Instrumente: Texte zur Geschichte der Streichinstrumente und ihrer Entwicklung

  • Meister-Portraits: Darstellungen zu Leben und Werk großer Meister des Geigenbaus

  • Meister-Archiv: Namentliche Zusammenstellung (fast aller) bekannter Meister des Geigenbaus

  • Orte und Regionen: Information zur Geschichte wichtiger Geigenbau-Orte und -Regionen

  • Experten: Darstellungen zu Leben und Werk großer Experten des Geigen- und Bogenbaus

  • Praktische Fragen: Hinweise zum richtigen Umgang mit alten Streichinstrumenten


  • laberte

    Atelier Laberte-Humbert frères in Mirecourt, photo: Musée de la Lutherie et de l'Archèterie Françaises - Mirecourt



    Neuzugänge in unserem Katalog
    • Antike sächsische Geige mit Randornament, um 1920
    • Feine französische 3/4 Violine aus Mirecourt, um 1900
    • Sehr gute deutsche Geige um 1950 - Violinistenempfehlung!
    • Interessante Meistergeige, wahrscheinlich Prag, Kopie Johann Georg Hellmer
    • Französische 1/2 Geige mit warmem Klang, um 1920
    • Kraftvolle Mittenwalder Geige, J. Sailer
    • Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
    • Antike böhmische Geige um 1910, von Joseph Brandner Schönbach
    • Alte Deutsche Geige. Stradivari-Modell von Hermann Dölling jun., um 1910
    • Hübsche Französische Geige. J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy
    • Interessante antike Tschechische Meistergeige, um 1880
    • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
    • Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetti (Zertifikat Christian Lijsen)
    • Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, Nr. 4908, 1922
    • Georges Apparut Geige, französische Violine 1934
    • Georges Coné: Französische Solisten - Violine Nr. 73. Lyon, 1937
    • Giuseppe Pedrazzini, feine italienische Violine (Zertifikat J. & A. Beare)
    • Markneukirchener Premium-Violine von Meinel & Herold - Violinistenempfehlung!
    • Hübsche Böhmische Geige nach Ruggeri. 1920er Jahre
    • Violine von Meinel & Herold, Klingenthal, um 1940
    • Silbermontierter Alfred Knoll Bratschenbogen
    • Antike Mirecourter 3/4 Violine mit edlem Klang
    • Feine deutsche 3/4 Geige. Um 1900 aus Sachsen
    • Feines Wiener Cello, um 1820