Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Orte und Regionen

Information zur Geschichte wichtiger Geigenbau-Orte und -Regionen.

Corilon violins: Geigenbauer und Geigenbaumeister in München

Cremona: Die lombardische Urgeschichte des Geigenbaus

Das Ende der großen Mirecourter Instrumentenbau-Unternehmen

Das Ende des Geigenbaus in Klingenthal

Der zweite Schnitt: Zur jüngeren Geschichte des westböhmischen Geigenbaus

Die Ära der Manufakturen von Mirecourt

Die Bogenbauer von Markneukirchen: Knopf, Pfretzschner, Rau

Einige Markneukirchener Geigenbauer-Familien

Geigenbau im grenzübergreifenden westböhmisch-vogtländischen Wirtschaftsraum

Geigenbauer in Mittenwald: Zeitgenössische Meister pflegen ihre Tradition in lebendiger Handwerkskunst

Grenzgänger: Zur Geschichte des westböhmischen Geigenbaus

Internationale Geigenbauwettbewerbe: Über den Geigenbauwettbewerb Mittenwald, Ente Triennale Cremona, Concours Etienne Vatelot, VSA competition und andere Wettbewerbe

Klingenthal: die Anfänge des Geigenbaus

Markneukirchen: Geigenbau im „Cremoneser“ Vogtland

Markneukirchen: Geigenbau zwischen Handwerk und Handel

Mirecourt: Die geräumige Wiege des französischen Geigenbaus

Mittenwald: Geigenbau „in media silva“

Weitere Klingenthaler Geigenbauer-Familien

Neuzugänge in unserem Katalog
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • 3/4 - Alte Mittenwalder 3/4 Geige um 1880
  • Cellobogen von Charles Nicolas Bazin um 1905 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • SALE: Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, um 1900
  • Böhmische Schülergeige, um 1960/1970
  • 3/4 - französische 3/4 Geige, warm und resonant im Klang
  • SALE: Moderne Italienische Geige, Piero Virdis, 2002 (Zertifikat Piero Virdis)
  • SALE: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Prachtvolle französische Violine, François Caussin, Neufchateau um 1850 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • ÜBERARBEITET: Feine Geige von Ernst Heinrich Roth, 1962 (Zertifikat E. H. Roth)
  • Viola von Ernst Heinrich Roth, 1958
  • 1/2 - Mittenwalder Geige, Sebastian Hornsteiner, 1970
  • 3/4 - kleine, antike Mittenwalder 3/4 Geige, Lager Eugen Gärtner
  • Feine historische Mittenwalder Geige, ca.1790 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Christoph Götting, zeitgenössische Elite-Meistergeige
  • Feine Violine, Thir /-Umfeld, um 1750 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Feine böhmische Meistergeige nach Guarneri, Schönbach 1920
  • Meistergeige aus Bubenreuth, Bernd Dimbarth No. 64
  • Pailliot um 1820: Antike Französische Violine
  • Alte Französische Geige, Collin-Mézin (fils), 1947, "Le Victorieux", No. 120
  • Eckart Richter, feine zeitgenössische Meistergeige, Markneukirchen, 1995
  • Italienische Geige, Luigi Vistoli, Lugo 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Meinel & Herold, "Künstlervioline Nr. "20": Deutsche Geige
  • Englische Geige von Dykes & Sons, London (W.E. Hill & Sons Registraturnummer)