Suche:
corilon violins

Zahlungsarten

Über das Online-Zahlungssystem PayPal, das in unser Bestellformular integriert ist, können Sie bequem per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen, bis zu einem Betrag von 20.000 EUR. Die Transaktionsgebühren übernehmen wir für Sie. Die klassische Alternative zur Online-Zahlung ist die Banküberweisung (Vorkasse), die wir Ihnen im Bestellablauf ebenfalls anbieten. Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit der kostenlosen Barzahlung oder EC-Karte in unseren Geschäftsräumen in München. Für Kreditkarten fällt eine Transaktionsgebühr von 3,5% - 5% an.




Verwandte Informationen:

30 Tage Rücknahmegarantie

Inzahlungnahmegarantie

Versandkosten

Zertifikate

Kommissionsverkauf



  • Online-Katalog alter Streichinstrumente

  • Unser Geigenbauer Service

  • Bogenbehaarung

  • Wertgutachten und Zertifikate


  •  

    Corilon violins • Lilienstrasse 2 • D-81669 München
    Phone: +49 (0)89-444 19 619 • Fax: +49 (0)89-444 19 620
    mail@corilon.comwww.corilon.com


    Neuzugänge in unserem Katalog
    • 3/4 - Alte Mittenwalder 3/4 Geige um 1880
    • Cellobogen von Charles Nicolas Bazin um 1905 (Zertifikat J.-F. Raffin)
    • SALE: Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, um 1900
    • Böhmische Schülergeige, um 1960/1970
    • 3/4 - französische 3/4 Geige, warm und resonant im Klang
    • SALE: Moderne Italienische Geige, Piero Virdis, 2002 (Zertifikat Piero Virdis)
    • SALE: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
    • Prachtvolle französische Violine, François Caussin, Neufchateau um 1850 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
    • ÜBERARBEITET: Feine Geige von Ernst Heinrich Roth, 1962 (Zertifikat E. H. Roth)
    • Viola von Ernst Heinrich Roth, 1958
    • 1/2 - Mittenwalder Geige, Sebastian Hornsteiner, 1970
    • 3/4 - kleine, antike Mittenwalder 3/4 Geige, Lager Eugen Gärtner
    • Feine historische Mittenwalder Geige, ca.1790 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
    • Christoph Götting, zeitgenössische Elite-Meistergeige
    • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
    • Italienische Geige, wahrscheinlich Luigi Mozzani, 1941
    • Italienische Geige, Luigi Vistoli, Lugo 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
    • Raffaello Bozzi, Milano, 1939: Italienische Geige (Zertifikat Cesare Magrini)
    • Alte Italienische Geige, Officina Claudio Monteverde, 1921, Cremona
    • Hopf, Klingenthal, frühe Violine um 1800
    • Violine op.13, Alajos Werner, Budapest, 1910
    • Alte Französische Geige, Collin-Mézin (fils), 1947, "Le Victorieux", No. 120
    • H. Emile Blondelet, französische Violine Nr. 235
    • SALE: Chenantais & Le Lyonnais, Nantes, 1933: Geige No. 73