Suche:
corilon violins

Zahlungsarten

Über das Online-Zahlungssystem PayPal, das in unser Bestellformular integriert ist, können Sie bequem per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen, bis zu einem Betrag von 20.000 EUR. Die Transaktionsgebühren übernehmen wir für Sie. Die klassische Alternative zur Online-Zahlung ist die Banküberweisung (Vorkasse), die wir Ihnen im Bestellablauf ebenfalls anbieten. Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit der kostenlosen Barzahlung oder EC-Karte in unseren Geschäftsräumen in München. Für Kreditkarten fällt eine Transaktionsgebühr von 3,5% - 5% an.




Verwandte Informationen:

30 Tage Rücknahmegarantie

Inzahlungnahmegarantie

Versandkosten

Zertifikate

Kommissionsverkauf



  • Online-Katalog alter Streichinstrumente

  • Unser Geigenbauer Service

  • Bogenbehaarung

  • Wertgutachten und Zertifikate


  •  

    Corilon violins • Lilienstrasse 2 • D-81669 München
    Phone: +49 (0)89-444 19 619 • Fax: +49 (0)89-444 19 620
    mail@corilon.comwww.corilon.com


    Neuzugänge in unserem Katalog
    • Antike Mittenwalder Violine. Neuner & Hornsteiner, um 1900
    • Alte Violine aus Markneukirchen. 1930'er Jahre; warm und süss im Klang
    • Antiker deutscher Bratschenbogen. Feine Arbeit um 1910
    • Guter Deutscher Violinbogen - kräftig und stark im Ton
    • Feine französische Violine, Nr. 283 von Gustave Villaume, Nancy 1931
    • Feine Solisten Violine von Nicolò Gagliano, 1762 (Zertifikat J. & A. Beare)
    • Französischer Geigenbogen. Marc Laberte, Silber
    • Feiner deutscher Geigenbogen. Meisterbogen, silbermontiert um 1920
    • Feiner Cellobogen. Joseph Alfred Lamy Pere, Paris
    • Feiner französischer 3/4 Cellobogen von Louis Bazin
    • Meisterbratsche Nr. 19 von Klaus Schlegel. Markneukirchen / Erlbach, 1988
    • Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
    • Markneukirchner Geigenbogen. Knopf Werkstatt, um 1880, heller, edler Ton
    • Moderne Italienische Geige von Giorgio Grisales, Cremona, 1993 (Zertifikat Giorgio Grisales)
    • 3/4 - Feine Französische 3/4 Violine, um 1910
    • Ernst Heinrich Roth Konzert Violine - Kraftvoll-brillianter Klang
    • Meistergeige aus Bubenreuth, Bernd Dimbarth No. 64
    • Modern Violine - von Beare & Son. Beijing 1995
    • Alte Geige. Schuster & Co., Markneukirchen 1927
    • Braun & Hauser München: Mittenwalder Geige um 1900
    • Alte Französische Violine. J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy Mirecourt
    • Ungarische Violine Op.13 von Alajos Werner, Budapest, 1910
    • H. Emile Blondelet Nr. 235: Französische Violine
    • Mittenwalder Geige. Johann Reiter, gebaut 1961