Suche:
corilon violins
Alte 3/4 Geige aus Mittenwald, für Solisten
Alte 3/4 Geige aus Mittenwald, für Solisten
Mittenwalder 3/4 Geige
Mittenwalder 3/4 Geige
Violon ancien 3/4 de Mittenwald - pour les solistes
Violon ancien 3/4 de Mittenwald - pour les solistes
Violino 3/4 di Mittenwald per il solisti
Violino 3/4 di Mittenwald per il solisti
Inventarnr.: 4981
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 33,8 cm
Jahr: 1880 circa
Klang: Warm, gereift, groß

3/4 - Alte Mittenwalder 3/4 Geige um 1880

Um 1880 wurde diese Mittenwalder 3/4 Geige gebaut, ein Instrument für junge Solisten und Wettbewerbs-Spieler mit kraftvoll-klare, Klang aus der bayerischen Geigenbaustadt Mittenwald. Eine antike 3/4 Violine, die trotz ihres hohen Alters rißfrei, außergewöhnlich gut erhalten ist. Fast ohne jeden Makel ist der helle, gealteret orangebraune Lack, der die ausgesucht schönen Tonhölzer aus dem Karwendelgebirge bedeckt: regelmäßig gemaserte Fichte, aus der die Decke gefertigt wurde, und besonders schöner Bergahorn, dessen zart-fließende Flammung auf dem zweiteilig ausgeführten Bodens reichlich Raum findet. Kleine F-Löcher, feine Randarbeit und die charaktervoll geschnitzte Schnecke bestimmen die hübsche Erscheinung dieser Geige, die rißfrei bestens erhalten ist. Unsere Geigenbauer haben diese äußerst empfehlenswerte alte Mittenwalder 3/4 Violine gründlich aufgearbeitet und spielfertig hergerichtet, so dass sie ihren krwarmen, gereiften und großen, klingenden Klang perfekt entfalten kann, der von warmem Charakter ist - eine 3/4 Geige mit sehr guter Ansprache.

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit Ihrer Violine


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Kräftiger Markneukirchner Violinbogen, 1960'er Jahre
  • Deutscher Geigenbogen, leicht, weich, edel im Klang
  • Deutscher Geigenbogen. Von Albert Thomä, Markneukirchen
  • Leichter Geigenbogen von C. A. Hoyer, 1940er Jahre
  • Hübsche Böhmische Geige um 1870
  • Französische Geige, J.T.L., Mirecourt um 1930
  • Alte 7/8 Geige. Böhmische "Damengeige" um 1940
  • Französische Violine, Didelot von Laberte, 1920er Jahre
  • Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Guillaume Maline: Seltene Violine, Frankreich circa 1820
  • 3/4 - Geige von E. L. Gütter. Markneukirchen, ca. 1920
  • Luigi Galimberti, Italienische Geige, Milano 1925 (Zertifikat Eric Blot)
  • 3/4 - sehr gute französische 3/4 Violine
  • Zeitgenössische Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna
  • SALE: Richard Grünke, Feiner moderner Geigenbogen
  • Feiner deutscher Meisterbogen, Prell Schule
  • Moderner Geigenbogen. Hell und strahlend im Ton
  • Zeitgenössiche Meistergeige von Bernd Ellinger, 2018
  • Violine von Ernst Heinrich Roth, 1962 (Zertifikat E. H. Roth)
  • Zeitgenössische Sächsische Meistergeige, Klaus Münzner
  • Geigenbogen von Joseph Arthur Vigneron „Père“ (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Antike Mittenwalder Geige um 1850
  • 3/4 - Violine, Klingenthal 19. Jahrhundert
  • 3/4 - Geige von J.T.L. Compagnon