Suche:
corilon violins
J. T. L. - Jerome Thibouville-Lamy alte Geige, Mirecourt um 1900 - Decke
J. T. L. - Jerome Thibouville-Lamy alte Geige, Mirecourt um 1900 - Decke
J. T. L. - Jerome Thibouville-Lamy alte Geige, Mirecourt um 1900 - Decke
JTL Geige Violine, Frankreich, Mirecourt
JTL Geige Violine, Frankreich, Mirecourt
violon francais, J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy
violon francais, J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy
violino JTL francese
violino JTL francese
Inventarnr.: 4885
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: J.T.L.
Bodenlänge: 36,1 cm
Jahr: 1900 circa
NEU

Hübsche Französische Geige. J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy

Eine hübsche alte französische Violine - das Instrument wurde um 1900 in Mirecourt gebaut und ist in den J.T.L.-Werkstätten entstanden: Ein flaches Stradivari Modell mit sanfter Hohlkehle und dem von JTL verwendeten "copie de Stradivarius" Etikett im Inneren des Korpus. Das Deckenholz der einteiligen Decke ist mittel- bis weitjährige Fichte, der zweiteilige Boden aus mild geflammtem Ahorn. Der transparente Lack ist ein orangebraun leuchtender Lack, der mit nur wenigen Spielspuren in sehr gutem Zustand erhalten ist. Die Geige ist rissfrei in gutem Zustand, es wurde wie alle alten Streichinstrumente im Corilon violins Onlinekatalog in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau und Restaurierung aufgearbeitet und ist sofort spielbereit. Der sehr zu empfehlene, edle Klang ist dunkel und klar, mit guter Ansprache.

zertifikat

Optional: Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung, erhältlich im Warenkorb.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Französische 1/2 Geige mit warmem Klang, um 1920
  • Kraftvolle Mittenwalder Geige, J. Sailer
  • Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Antike böhmische Geige um 1910, von Joseph Brandner Schönbach
  • Alte Deutsche Geige. Stradivari-Modell von Hermann Dölling jun., um 1910
  • Hübsche Französische Geige. J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy
  • Feine italienische Violine von Luigi Mozzani 1921, No 47
  • Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetti (Zertifikat Christian Lijsen)
  • Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, Nr. 4908, 1922
  • Georges Apparut Geige, französische Violine 1934
  • Georges Coné: Französische Solisten - Violine Nr. 73. Lyon, 1937
  • Giuseppe Pedrazzini, feine italienische Violine (Zertifikat J. & A. Beare)
  • Empfehlenswerte Markneukirchner Meistergeige, um 1870
  • Markneukirchener Premium-Violine von Meinel & Herold - Violinistenempfehlung!
  • Hübsche Böhmische Geige nach Ruggeri. 1920er Jahre
  • Violine von Meinel & Herold, Klingenthal, um 1940
  • Silbermontierter Alfred Knoll Bratschenbogen
  • Antike Mirecourter 3/4 Violine mit edlem Klang
  • Feine deutsche 3/4 Geige. Um 1900 aus Sachsen
  • Feines Wiener Cello, um 1820
  • Luigi Galimberti, Italienische Geige, Milano 1925 (Zertifikat Eric Blot)
  • H. Derazey Werkstatt, große französische Violine, Ende 19. Jahrhundert
  • Deutscher Silber Geigenbogen mit warmem Klang, um 1940
  • Deutscher Geigenbogen, leicht, edel im Klang