Suche:
corilon violins
1/2 - französische Geige aus Mirecourt
1/2 - französische Geige aus Mirecourt
Französische 1/2 Violine
Französische 1/2 Violine
Kindergeige aus Mirecourt
Kindergeige aus Mirecourt
Kleine französische 1/2 Geige
Kleine französische 1/2 Geige
Inventarnr.: 1599
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 30,1 cm
Jahr: 1900 circa
Klang: warm, hell, weich

1/2 - Französische 1/2 Geige aus Mirecourt

Diese seltene französische 1/2 Geige mit weichem Klang wurde um 1900 in Mirecourt gebaut. Es wurden schöne und für die Region typische Tonhölzer verbaut: das Deckenholz ist hübsche, mitteljährige Fichte, der zweiteilige Boden wurde aus mild geflammtem Berhahorn gearbeitet. Der glanzvolle Spirituslack ist von einer leuchtend goldbraunen Farbe, mit nur wenigen Spielspuren im perfekten Zustand. Diese seltene kleine Geige ist unbeschädigt und wird nach einer sirgfältigen Aufarbeitung in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau spielbereit angeboten. Der angenehm liebliche Klang ist warm, hell und mit einer weichen Note.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Mittenwalder Geige, gebaut um 1880
  • Deutsche Geige. Klassische sächsische Tradition, gebaut um 1920
  • Moderne italienische Geige der Pollastri-Schule: Bruno Piastri, 1993
  • Antike Mittenwalder Violine, Neuner & Hornsteiner, um 1900
  • Alte Violine aus Markneukirchen. 1930'er Jahre; warm und süss im Klang
  • Antiker deutscher Bratschenbogen. Feine Arbeit um 1910
  • Guter Deutscher Violinbogen - kräftig und stark im Ton
  • Feine französische Violine, Nr. 283 von Gustave Villaume, Nancy 1931
  • Feine Solisten Violine von Nicolò Gagliano, 1762 (Zertifikat J. & A. Beare)
  • Französischer Geigenbogen. Marc Laberte, Silber
  • Feiner deutscher Geigenbogen. Meisterbogen, silbermontiert um 1920
  • Feiner Cellobogen. Joseph Alfred Lamy Pere, Paris
  • Feiner französischer 3/4 Cellobogen von Louis Bazin
  • Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
  • Meisterbratsche Nr. 19 von Klaus Schlegel. Markneukirchen / Erlbach, 1988
  • Zeitgenössische Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna
  • Markneukirchner Geigenbogen. Knopf Werkstatt, um 1880, heller, edler Ton
  • Moderne Italienische Geige von Giorgio Grisales, Cremona, 1993 (Zertifikat Giorgio Grisales)
  • 3/4 - Feine Französische 3/4 Violine, um 1910
  • Ernst Heinrich Roth Konzert Violine - Kraftvoll-brillianter Klang
  • Meistergeige aus Bubenreuth, Bernd Dimbarth No. 64
  • Modern Violine - von Beare & Son. Beijing 1995
  • Alte Geige. Schuster & Co., Markneukirchen 1927
  • Braun & Hauser München: Mittenwalder Geige um 1900