Suche:
corilon violins
pId2
Deutscher Paesold Bratschenbogen - Frosch
Deutscher Paesold Bratschenbogen - Frosch
Deutscher Paesold Bratschenbogen - Kopf
Deutscher Paesold Bratschenbogen - Kopf
Inventarnr.: B767
Herkunft: Baiersdorf
Erbauer: Paesold
Bodenlänge: 66,9 g
Jahr: 1980 circa
Klang: Hell, klar, kräftig

Älterer Deutscher Paesold Bratschenbogen, 1980'er Jahre

Ein guter deutscher Bratschenbogen aus dem Hause Paesold in Baiersdorf mit hellem, kraftvollem Klang. Die mittelstarke, runde Stange ist Paesold gestempelt und wurde um 1980 in guter Handarbeit gebaut. Der Ebenholzfrosch ist Neusilbermontiert mit dreiteiligem Beinchen und einem schönen Pariser Auge verziert. Der Bogen wiegt 66,9 g und hat eine Länge von 73,5 cm. Der Schwerpunkt liegt recht mittig, gemessen bei 26,3 cm inklusive Beinchen. Ein schöner, kräftiger und universell nutzbarer, spielfreudiger Paesold Bratschenbogen mit neuer Behaarung, spielbereit wie alle Corilon Instrumente und Bögen. Der Bogen erzeugt einen hellen, klaren, kräftigen Klang.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Antike böhmische Geige nach Niccolo Amati, um 1900
  • Antike Geige von Schuster & Co., um 1900/1910
  • 7/8 - Damengeige von Schuster & Co., circa 1910
  • Moderne Französische Solisten - Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1958
  • Französischer Geigenbogen, Charles Louis Bazin Werkstatt (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Zeitgenössische Italienische Geige, Gianni Norcia, Bologna
  • Moderne Mittenwalder Bratsche, Matthias Klotz 1982
  • Brilliante Meistergeige, Markneukirchen um 1960
  • 3/4 - antike französische 3/4 Geige, Modell Breton
  • Silbermontierter Geigenbogen, für K. van der Meer Amsterdam
  • Feiner deutscher Geigenbogen nach Sartory, edel und süss im Ton
  • Empfehlenswerte sächsische Geige mit brilliantem, dunklem Klang
  • Sächsische Geige, 1940'er Jahre, warmer Ton
  • Markneukirchner Violinbogen, heller, klarer Ton, leicht
  • 3/4 - deutscher 3/4 Geigenbogen, um 1950
  • Lothar Seifert, kräftiger Meisterbogen, Violine, Silber
  • 3/4 - alte Mittenwalder 3/4 Geige, kräftig und klar im Klang
  • Deutsche Violine der Gebrüder Wolff, Kreuznach, 1905
  • Französische Violine, Atelier Albert Marissal, 1948 No. 50B
  • Zeitgenössische Markneukirchener Meisterbratsche für Solisten, Jochen Voigt, 1982
  • Franco Albanelli, 1991: Zeitgenössische italienische Geige (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Ernst Heinrich Roth, alte Bubenreuther Geige von 1955
  • 3/4 - hübsche französische 3/4 Violine
  • 3/4 - französische Geige, J.T.L. Compagnon