Suche:
corilon violins
German oil varnished violin
German oil varnished violin
German oil varnished violin
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Boden
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Boden
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Zargen
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Zargen
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Schnecke
Rote Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1920 - Schnecke
Inventarnr.: 5159
Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,3 cm
Jahr: approx. 1940
Klang: Warm, hell, resonant

Deutsche Violine mit Öllack aus Sachsen, um 1940

In den 1940'er Jahren wurde diese alte deutsche Violine in Sachsen gebaut, ein sehr schönes und gut erhaltenes Instrument, das ganz offensichtlich von seinen Vorbesitzern gern gespielt wurde: Spuren auf der Deckeund eine gut reparierte Mittelfuge weisen auf intensives Spielen hin. Mit seinen geschmackvoll abgerundeten Rändern, einer sanften Hohlkehle und einer schmalen, akkurat ausgeführter Randeinlage, belegt die Geige die sorgfältige und kenntnisreiche Arbeitsweise ihres Erbauers. Leuchtend orangegelber Öllack über gelbem Grund bestimmt ihren Charakter und bringt die tiefe Flammung des zweiteiligen Ahorn-Bodens sehr ansprechend zur Geltung. Komplett aufgearbeitet und sofort spielbereit entfaltet diese hübsche, rissfrei erhaltene Geige ihren warmen, hellen Klang, der obertonreich und offen ist.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Sehr hübsche alte böhmische Geige, 1930er Jahre (Zertifikat Löbner)
  • Feine Französische 3/4 Violine, um 1910
  • Schülergeige nach Guarneri, aus Sachsen
  • Mittenwalder Geige. Gebaut um 1960, Orchestergeige
  • Antike französische 3/4 Geige mit kraftvollem Klang - J.T.L.
  • Hübsche Deutsche Geige. "Conservatory violin", 1920er Jahre
  • SALE: Englische Geige, gebaut um 1940
  • Alte Tschechische Violine in italienischem Stil, Böhmen
  • Alfred Knoll Bratschenbogen. Silbermontiert, kraftvoll
  • SALE Raffaele Calace, italienische Geige, Neapel, 1916 (Zertifikat Eric Blot)
  • 1/4 - Feiner französischer 1/4 Geigenbogen. Morizot Frères (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • SALE Feine Mittenwalder 3/4 Violine, Neuner & Hornsteiner um 1850
  • Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, Nr. 4908, 1922
  • Kräftiger Deutscher Geigenbogen, silbermontiert
  • Feiner Geigenbogen von C. A. Hoyer - Meisterbogen
  • Hervorragender Deutscher Geigenbogen nach Lupot, um 1940
  • SALE Augsburger Geige von Otto Ebner
  • SALE Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Französische Richelme Violine Nr. 23, Marseille 1869 - Sammlerstück
  • Hübsche Meistergeige von Otto Gläsel, Gelsenkirchen
  • MARMA, Silber-Geigenbogen nach Sartory, um 1920
  • Französische 1/2 Geige aus Mirecourt, gebaut um 1900
  • Antike französische 1/2 Geige, J.T.L. Compagnon, um 1880
  • SALE Italienische Geige aus den 1970'er Jahren - warmer, weicher Klang