Suche:
corilon violins
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990 - Vorderansicht
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990 - Vorderansicht
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990 - Rückansicht
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990 - Rückansicht
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990  - Zargen
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990  - Zargen
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990  - Schnecke
Giovanni Lazzaro, italienische Geige, Padvova 1990  - Schnecke
Inventarnr.: 4974
Herkunft: Padova
Erbauer: Giovanni Lazzaro
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1990
NEU

Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990

Ein besonders interessantes Instrument in unserer Auswahl jüngerer Geigen ist diese italienische Geige von Giovannii Lazzaro, die 1990 in Padova entstanden ist. Die hier angebotene Geige ist eine etwas bessere Arbeit in der Cremoneser Tradition, ein mittelpreisiges Instrument, welches dennoch alle Vorzüge des traditionellen und des modernen italienischen Geigenbaus verbindet. In sorgfältiger und akkurater Handarbeit wurden die feine Randeinlage ausgeführt und der leuchtend goldgelbe Lack auf reichhaltig aufgetragen. Der einteilige Boden aus mild geflammtem Ahorn demonstriert eindrücklich die hervorragende Qualität der verwendeten Tonhölzer. In perfektem Zustand, rissfrei, durchgesehen, aufgearbeitet und spielfertig gemacht von unserem Geigenbauer, entfaltet diese Giovanni Lazzaro Violine ihren gereiften Klang, der hell in den Höhen strahlt und einen ganz eigenen Charakter hat.

geigegeige zertifikat

Optional: Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Violine, erhältlich im Warenkorb.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • 3/4 - Alte Mittenwalder 3/4 Geige um 1880
  • Cellobogen von Charles Nicolas Bazin um 1905 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • SALE: Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, um 1900
  • Böhmische Schülergeige, um 1960/1970
  • 3/4 - französische 3/4 Geige, warm und resonant im Klang
  • SALE: Moderne Italienische Geige, Piero Virdis, 2002 (Zertifikat Piero Virdis)
  • SALE: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Prachtvolle französische Violine, François Caussin, Neufchateau um 1850 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • ÜBERARBEITET: Feine Geige von Ernst Heinrich Roth, 1962 (Zertifikat E. H. Roth)
  • Viola von Ernst Heinrich Roth, 1958
  • 1/2 - Mittenwalder Geige, Sebastian Hornsteiner, 1970
  • 3/4 - kleine, antike Mittenwalder 3/4 Geige, Lager Eugen Gärtner
  • Feine historische Mittenwalder Geige, ca.1790 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Christoph Götting, zeitgenössische Elite-Meistergeige
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • Italienische Geige, wahrscheinlich Luigi Mozzani, 1941
  • Italienische Geige, Luigi Vistoli, Lugo 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Raffaello Bozzi, Milano, 1939: Italienische Geige (Zertifikat Cesare Magrini)
  • Alte Italienische Geige, Officina Claudio Monteverde, 1921, Cremona
  • Hopf, Klingenthal, frühe Violine um 1800
  • Violine op.13, Alajos Werner, Budapest, 1910
  • Alte Französische Geige, Collin-Mézin (fils), 1947, "Le Victorieux", No. 120
  • H. Emile Blondelet, französische Violine Nr. 235
  • SALE: Chenantais & Le Lyonnais, Nantes, 1933: Geige No. 73