Suche:
corilon violins
pId3
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Decke
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Decke
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Boden
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Boden
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Zargen
französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt - Zargen
Schnecke - französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt
Schnecke - französische 3/4 Geige, Breton. Mirecourt
Inventarnr.: 4576
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 33,8 cm
Jahr: 1900 circa

3/4 - alte französische 3/4 Geige, Breton, Mirecourt

Diese antike 3/4 Geige aus der französischen Geigenbaustadt Mirecourt ist ein außergewöhnlich schön und resonant klingendes Instrument für junge Talente, das sich in sehr gutem Zustand präsentiert. Die gut gelungene Stradivari-Kopie mit Modell-Zettel „Breton Brevete“ ist von unverkennbar französischer Provenienz, mit leuchtend gold-orangem Lack, unter dem der weich geflammte zweiteilige Ahorn-Boden gut sichtbar ist. Die feine Randeinlage ist ein Ausweis tadelloser handwerklicher Qualität. Vollständig aufgearbeitet von unserem Geigenbauer, soll diese wunderbare französische 3/4 Geige, die mit einer kleinen Reparatur am linken F-Loch gut erhalten ist, in talentierte Hände kommen - und mit ihrem warmen, resonanten, charaktervollen Klang begeistern, der sich in den unteren Bereichen mit einem weichen Unterton entfaltet.

geigegeige zertificate

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser 3/4 Breton Violine


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Antike böhmische Geige nach Niccolo Amati, um 1900
  • Empfehlenswerte sächsische Geige mit brilliantem, dunklem Klang
  • 7/8 - Damengeige, 7/8 Geige von Schuster & Co., circa 1910
  • Sächsische Geige, 1940'er Jahre, warmer Ton
  • Moderne Französische Solisten - Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1958
  • Französischer Geigenbogen, Charles Louis Bazin Werkstatt (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Moderne Mittenwalder Bratsche, Matthias Klotz 1982
  • 3/4 - antike französische 3/4 Geige, Modell Breton
  • Silbermontierter Geigenbogen, für K. van der Meer Amsterdam
  • Feiner deutscher Geigenbogen nach Sartory, edel und süss im Ton
  • Markneukirchner Violinbogen, heller, klarer Ton, leicht
  • 3/4 - deutscher 3/4 Geigenbogen, um 1950
  • Antike Klingenthaler Violine, um 1850
  • Deutsche Violine der Gebrüder Wolff, Kreuznach, 1905
  • Feine Englische Violine, 19. Jahrhundert, für Solisten
  • Zeitgenössische Meistergeige, Victor Unsworth, "Ysaye" Guarneri, England
  • 7/8 - Italienische 7/8 Geige, Carlo Melloni, Bologna 1932 (Zertifikat Eric Blot)
  • 7/8 - Michael Reindl, Mittenwalder 7/8 Meistergeige, 1935
  • Italienische Geige, Mailand 1979, Delfi Merlo (Zertifikat Delfi Merlo)
  • Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetto (Zertifikat Christian Lijsen)
  • Feine Wiener Meistergeige, Franz Angerer, 1898
  • Interessante Süd-Italienische Geige, um 1900/1920
  • Zeitgenössische Französische Geige, Alain Moinier, Mirecourt, 1992 No. 57
  • Alte Französische Geige, Collin-Mézin (fils), 1936, No. 671