Suche:
corilon violins

Suche

Benutzerkonto erstellen

Als registrierter Benutzer können Sie sich auf unserer Website einloggen, um Bestellungen einfacher aufzugeben, sich über den Versandstatus Ihrer Bestellungen zu informieren und um Instrumente zu Ihrer Merkliste hinzufügen.

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, erfolgt die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten über eine sichere SSL (Secure Sockets Layer) Verbindung. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Geben Sie Ihre Adresse ein










Wählen Sie Usernamen und Passwort




Reload

    



Neuzugänge in unserem Katalog
  • Cremoneser Meistergeige, Piergiuseppe Esposti, 1998 (Zertifikat Piergiuseppe Esposti)
  • Antike sächsische Magginikopie für grosse Spieler, wahrscheinlich Schuster & Co.
  • Hervorragende Violine von Mathias Heinicke, Schüler von Eugenio Degani, 1911
  • Deutsche Violine von Ludwig Gläsel jr., Markneukirchen
  • Gute Italienische Geige, wahr. Giudici, 1970'er Jahre - warmer, goldener Klang
  • 3/4 - Alte Deutsche 3/4 Geige nach Stradivari, mit dunklem Klang
  • Alte Deutsche Geige, um 1900, mit warmem, großem Ton
  • Klangvolle sächsische Geige, um 1910
  • Ernst Heinrich Roth, Markneukirchen, kraftvolle Geige nach Guarneri, 1922
  • Mittenwalder Geige mit großem Klang, Fachschule für Geigenbau, 1960er Jahre
  • Hervorragender Geigenbogen mit kraftvollem Klang, um 1910
  • Französischer Geigenbogen von Louis Joseph Morizot, genannt Morizot père
  • ÜBERARBEITET/ NEUE KLANGPROBE: 3/4 - Geige, elegante Französin „Copie de Stradivari“
  • Feiner Deutscher Geigenbogen, Knopf Werkstatt, um 1890
  • Alter Französischer Geigenbogen, J.T.L. Modell "Sarasate maitre"
  • Moderne Französische Solisten - Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1958
  • GESTOHLEN: Léon Victor Mougenot 1912, Französische Violine
  • Justin Maucotel: kraftvolle französische Violine um 1840
  • Alte Französische Geige, Collin-Mézin (fils), 1936, No. 671
  • François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Franco Albanelli, 1991: Zeitgenössische italienische Geige (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Feiner französischer Geigenbogen von E. Sartory (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Giuseppe Pedrazzini, feine italienische Violine (Zertifikat J. & A. Beare)
  • 3/4 - Antike französische Médio-Fino 3/4 Geige der „gelben“ Reihe, um 1870