Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Neuzugänge | Die neuesten Streichinstrumente und Bögen aus unserem Katalog

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die "neuesten" alten und antiken Violinen, Bratschen, Celli, Kindergeigen, Cellobögen und Geigenbögen aus unserem Katalog erlesener Streichinstrumente vor – antike Kostbarkeiten, die täglich aufgearbeitet als Neuzugänge aus unserer Geigenbauwerkstatt kommen. Alle Instrumente sind spielfertig und in bestem gepfrütem Zustand, professionell und fachgerecht aufgearbeitet von unseren kompetenten Geigenbauern. Mit unserem RSS-Feed bieten wir Ihnen eine zusätzliche Möglichkeit, über unsere Entdeckungen auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Violinen

Geige nach Amati, um 1900
NEU

Alte deutsche Geige nach Amati

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1910 circa
Preis: 950.0 €

Anhören
Sächsische Geige, 1940'er Jahre, heller, brillianter Ton - Decke
NEU

Sächsische Geige. 1920'er Jahre - warmer, lieblicher Ton

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1920 circa
Preis: 990.0 €

Anhören
Max Hofmann Mittenwald
NEU

Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Max Hofmann
Bodenlänge: 35.7 cm
Jahr: 1957
Preis: 5000.0 €

Anhören

Sächsische Geige, um 1940 - Decke
NEU

Sächsische Geige, um 1940 - kräftiger, warmer Klang

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1940 circa
Preis: 990.0 €

Anhören
Französische Geige der Marke Apparut, Mirecourt
NEU

Charmante französische Violine der Marke Apparut, 1936

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Apparut
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: a936
Preis: 1250.0 €

Anhören
Mittenwalder Geige um 1900 -  Decke
NEU

Antike Mittenwalder Violine, um 1900 - kraftvoller Klang

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 36,1 cm
Jahr: 1900 circa
Preis: 2300.0 €

Anhören



Bratschen

Stefano Conia Cremona - Bratsche 1985
NEU

Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)

Herkunft: Cremona
Erbauer: Stefano Conia
Bodenlänge: 41,2 cm
Jahr: 1985
Preis: 15000.0 €

Anhören
Feiner zeitgenössischer Französischer Bratschenbogen, Rudolf Neudörfer

Feiner zeitgenössischer Bratschenbogen, Rudolf Neudörfer. Pecatte Modell

Herkunft: Paris
Erbauer: Rudolf Neudörfer
Bodenlänge: 70,4 g
Jahr: Bubenreuth
Preis: 1500.0 €

Sehr guter Silbermontierter Bratschenbogen. Gebaut in Deutschland, um 1980 - Frosch

Bratschenbogen. Silber, Deutschland, um 1980

Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 66,7 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 1400.0 €




Celli

English cello, mid 20th century

Gutes Englisches Cello, um 1950

Herkunft: England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,1 cm
Jahr: 1950 circa
Preis: 5000.0 €

Viennese cello, approx. 1800 - 1820

Feines Wiener Cello, um 1800 - 1820

Herkunft: Wien
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 74,0 cm
Jahr: 1800 - 1820
Preis: 18500.0 €

Englisches Cello um 1950

Englisches Cello um 1950

Herkunft: wahr. England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,6 cm
Jahr: circa 1950
Preis: 5000.0 €

Anhören



Kindergeigen

Outstanding old 3/4 violin after Stradivarius
NEU

Deutsche 3/4 Geige. Nach Stradivari, mit dunklem Klang

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 33,6 cm
Jahr: 1920 circa
Preis: 950.0 €

Anhören
Deutsche 3/4 Geige
NEU

3/4 Geige aus Markneukirchen, 1920'er Jahre

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 33,6 cm
Jahr: 1920 circa
Preis: 990.0 €

Anhören
Deutsche 3/4 Geige - Vorderansicht
NEU

Hübsche deutsche 3/4 Violine um 1930. Heller, strahlender Klang

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 33,4 cm
Jahr: 1930 circa
Preis: 890.0 €

Anhören



Geigenbögen

H. R. Pfretzschner Geigenbogen
NEU

H. R. Pfretzschner Geigenbogen um 1930

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: H. R. Pfretzschner
Gewicht: 66,6 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 2800.0 €

Goldbogen für Violine
NEU

Deutscher Goldbogen für Violine. Markneukirchen, um 1920

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 55,7 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 2200.0 €

Französischer Geigenbogen. Claude Thomassin Geigenbogen. gebaut um 1930 - Frosch

Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen. Um 1920

Herkunft: Paris
Erbauer: Claude Auguste Thomassin
Gewicht: 58,2 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 8500.0 €



Cellobögen

Feiner Cellobogen. Joseph Alfred Lamy Pere, Paris. Originalstempel auf der Stange.

Feiner Cellobogen, Joseph Alfred Lamy Pere, Paris, um 1885 (Zertifikat J.-F. Raffin)

Herkunft: Paris
Erbauer: Joseph Alfred Lamy Pere
Gewicht: 75,6 g
Jahr: circa 1895
Preis: 18500.0 €

 Ary France Cellobogen, gebaut in Mirecourt um 1980 - Frosch

Französischer Cellobogen. Ary France um 1980

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 78,6 g
Jahr: circa 1980
Preis: 550.0 €

Markneukirchener Cellobogen, um 1920 - Frosch

Cellobogen. Deutscher Markneukirchener Cellobogen

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 80,4 g
Jahr: 1960 circa
Preis: 650.0 €




Neuzugänge in unserem Katalog
  • Alte deutsche Geige nach Amati
  • Sächsische Geige. 1920'er Jahre -  warmer, lieblicher Ton
  • Deutsche 3/4 Geige. Nach Stradivari, mit dunklem Klang
  • Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957
  • Sächsische Geige, um 1940 - kräftiger, warmer Klang
  • Charmante französische Violine der Marke Apparut, 1936
  • 3/4 Geige aus Markneukirchen, 1920'er Jahre
  • Hübsche deutsche 3/4 Violine um 1930. Heller, strahlender Klang
  • Antike Mittenwalder Violine, um 1900 - kraftvoller Klang
  • H. R. Pfretzschner Geigenbogen um 1930
  • Französischer 3/4 Geigenbogen. Ary France, Mirecourt
  • Qualitätvolle Geige aus Markneukirchen. Kurt Raabs, um 1930
  • Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
  • Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna - Konzertmeister Auswahl!
  • Ältere Markneukirchner Violine, 1940er Jahre
  • Deutscher Goldbogen für Violine. Markneukirchen, um 1920
  • Italienische 1/2 Geige, Carlo di Citta 1999
  • Cristiano Ferrazzi. Italienische Violine op. 120
  • Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen. Um 1920
  • Moderne Italienische Geige: Lorenzo Bergonzi, Mantova, 1992
  • Deutsche Violine. F. C. Louis Saarbrücken
  • Alois Fütterer, Mittenwalder Geige um 1930
  • Italienische Geige aus den 1970'er Jahren - warmer, weicher Klang
  • Italienische Geige, Archimede Orlandini, Parma 1985