Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


pId1

Geigen und Violinen

H. Emile Blondelet, französische Violine, 1933 (Emile Blondelet)
Verkauft

H. Emile Blondelet Werkstatt, alte französische Violine, 1933 (Emile Blondelet)

Inventarnr.: 4841
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Hugues Emile Blondelet Werkstatt
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1933
Preis: 2800.0 €

Anhören
Englische Geige von Dykes & Sons, London - Decke

Englische Geige von Dykes & Sons, London (W.E. Hill & Sons Registraturnummer)

Inventarnr.: 4522
Herkunft: London
Erbauer: Dykes & Sons
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: 1920 / 1930
Preis: 3000.0 €

Anhören
Französische Geige No. 73, Chenantais & Le Lyonnais, Nantes, 1933 - Decke

Französische Geige No. 73, Chenantais & Le Lyonnais, Nantes, 1933

Inventarnr.: 4826
Herkunft: Nantes
Erbauer: Chenantais & Le Lyonnais
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1933
Preis: 3000.0 €

Anhören

Decke: Antike Französische Violine, Pailliot um 1820 - Corilon violins

19. Jahrhundert: Antike Französische Violine, Pailliot um 1820

Inventarnr.: 4814
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Pailliot
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1820 circa
Preis: 3200.0 €

Anhören
Alte Mittenwalder Geige, Josef Rieger, 1927 - Decke

Alte Mittenwalder Geige, Josef Rieger, 1927

Inventarnr.: 4497
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Josef Rieger
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1927
Preis: 3500.0 €

Anhören
Pariser Meistergeige No. 89, Paul Beuscher, "special cremone" - Decke
Verkauft

Pariser Meistergeige No. 89, Paul Beuscher, "special cremone", 1937

Inventarnr.: 4862
Herkunft: Paris
Erbauer: Paul Beuscher
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1937
Preis: 3500.0 €

Anhören

Ernst Heinrich Roth, Violine 1955 - Decke

Ernst Heinrich Roth, alte Bubenreuther Geige von 1955, inkl. Zertifikat

Inventarnr.: 4652
Herkunft: Bubenreuth
Erbauer: Ernst Heinrich Roth
Bodenlänge: 36,1 cm
Jahr: 1955
Preis: 3500.0 €

Anhören
violine, wahrscheinlich für Beare & Son, London - Decke
NEU

Französische "Rugginelli" Violine, für Beare & Son, 1902

Inventarnr.: 4905
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: für Beare & Son
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1902
Preis: 3500.0 €

Anhören
Elektrische Geige, E-Geige: Wolfgang Löffler e-Strings

Professionelle elektrische Geige: Wolfgang Löffler "e-Strings" (2)

Inventarnr.: A37
Herkunft: München
Erbauer: Wolfgang Löffler
Bodenlänge: 35,5 cm
Jahr: Neu
Preis: 3500.0 €


Antike Englische Geige, Emanuel Whitmarsh, London, 1893 - Decke

Antike Englische Violine, Emanuel Whitmarsh, London, 1893

Inventarnr.: 4347
Herkunft: London
Erbauer: Emanuel Whitmarsh
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1893
Preis: 3500.0 €

Anhören
Feine Klingenthaler Meistergeige, frühes 19. Jahrhundert - süßer, warmer Klang- Decke
Verkauft

Feine Klingenthaler Meistergeige, frühes 19. Jahrhundert - süßer, warmer Klang

Inventarnr.: A94
Herkunft: Klingenthal
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,4 cm
Jahr: 1820 circa
Preis: 3800.0 €

Anhören
Feine Französische Meistergeige von Paul Hilaire, 1950, No. 34 - regelmäßige zweiteilige Fichtendecke
NEU

ÜBERARBEITET, NEUE KLANGPROBE: Französische Meistergeige No. 34 von Paul Hilaire, 1950

Inventarnr.: 4777
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Paul Hilaire
Bodenlänge: 35,4 cm
Jahr: 1950
Preis: 4000.0 €

Anhören


Neuzugänge in unserem Katalog
  • ÜBERARBEITET; KLANGPROBE: 18. Jahrhundert: Markneukirchener Bratsche, um 1780
  • ÜBERARBEITET; NEUE KLANGPROBE: Feine zeitgenössische Meistergeige, Wolfgang Schiele, München
  • Italienische Bratsche, Stefano Conia, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
  • ÜBERARBEITET, NEUE KLANGPROBE: Französische Meistergeige No. 34 von Paul Hilaire, 1950
  • Französische "Rugginelli" Violine, für Beare & Son, 1902
  • Historische Französische Violine, Remy, Paris um 1840
  • 3/4 - Feine Französische 3/4 Violine, um 1910
  • Zeitgenössische Italienische Geige, Gianni Norcia, Bologna
  • Giulio Cesare Gigli, feine italienische Geige um 1760 (Zertifikat Etienne Vatelot)
  • KLANGLICH VERBESSERT: Schönbacher Bratsche von F. Fischer, 1935
  • Cremoneser Meistergeige, Piergiuseppe Esposti, 1998 (Zertifikat Piergiuseppe Esposti)
  • Feine Markneukirchner Bratsche, Johann Christian Voigt II, 18. Jahrhundert
  • Moderne Mittenwalder Bratsche, Matthias Klotz 1982
  • Feine italienische Bratsche von Marcello Martinenghi, 1949 (Zertifikat Eric Blot)
  • 1/2 - antike französische 1/2 Violine, um 1870
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT: Ernst Heinrich Roth, Markneukirchen, kraftvolle Geige nach Guarneri, 1922
  • Feine Mittenwalder Geige, 18. Jahrhundert, zierlich und elegant, um 1780
  • Alte Mittenwalder Geige, Josef Rieger, 1927
  • Ernst Heinrich Roth, alte Bubenreuther Geige von 1955, inkl. Zertifikat
  • Englische Bratsche von Alan McDougall
  • 3/4 - alte Mittenwalder 3/4 Geige, kräftig und klar im Klang
  • Feiner französischer Geigenbogen, für Paul Serdet
  • KLANGLICH VERBESSERT: Interessante Italienische Geige, Anfang 20. Jahrhundert
  • Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig