Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Instrumente | Geige und Violine

Antike Klingenthaler Geige um 1850 - Decke

In der Mitte des 19. Jahrhunderts, um 1850, wurde im sächsischen Klingenthal diese in ...

Inventarnr.: 5064
Herkunft: Klingenthal
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1850 circa
Preis: 2500.0 €

Anhören
F.C. Louis Geige

Diese ausgesprochen hübsche Violine ist ein klanglich hervorragendes Instrument, das  ...

Inventarnr.: 5083
Herkunft: Saarbrücken
Erbauer: F. C. Louis
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: Anfang 20. Jahrhundert
Preis: 2500.0 €

Anhören
Hübsche Französische Geige, Mirecourt 20. Jahrhundert

Anfang des 20. Jahrhunderts um 1920 entstand diese große französische Geige aus Mirec ...

Inventarnr.: A102
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Laberte-Magnie
Bodenlänge: 36.8 cm
Jahr: 1920 circa
Preis: 2800.0 €

Anhören

Mittenwalder Geige, Johann Reiter 1961 - Decke

Im Jahr 1961 wurde diese Mittenwalder Geige mit aussergewöhnlich kraftvollem, gutem K ...

Inventarnr.: 3897
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: wahr. Sandner Werkstatt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1961
Preis: 2800.0 €

Anhören
Französische Geige No. 73, Chenantais & Le Lyonnais, Nantes, 1933 - Decke

Anfang des 20. Jahrhunderts im Jahre 1933 wurde diese charaktervolle, hübsche Violine ...

Inventarnr.: 4826
Herkunft: Nantes
Erbauer: Chenantais & Le Lyonnais
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1933
Preis: 2800.0 €

Anhören
Antike Mittenwalder Violine, Neuner & Hornsteiner, 1912 - Decke

Bei diesem schönen Mittenwalder Amatimodell mit großem, warmen Ton handelt es sich um ...

Inventarnr.: 5024
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Neuner & Hornsteiner
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: ca. 1900
Preis: 3000.0 €

Anhören

Deutsche Meistergeige. Gebaut von Herbert Schmidt, Gelsenkirchen 1965. - Decke

Hervorragende traditionell vogtländische Meisterarbeit ist diese schöne deutsche Meis ...

Inventarnr.: 4983
Herkunft: Gelsenkirchen
Erbauer: Herbert Schmidt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1965
Preis: 3000.0 €

Anhören
Seltene Violine von Guillaume Maline, circa 1820
Verkauft

Diese seltene, Maline gestempelte Violine stammt wahrscheinlich von Guillaume Maline, ...

Inventarnr.: 4822
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Guillaume Maline
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: circa 1820
Preis: 3000.0 €

Anhören
Alois Fütterer Geige im 1930

Diese klangvolle Geige von Alois Fütterer ist ein handgearbeitetes Instrument des Mit ...

Inventarnr.: 5117
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Alois Fütterer
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Preis: 3500.0 €

Anhören

Hopf Geige
Verkauft

Dieses hübsche Instrument ist eine gute Hopf Geige mit charaktervollem, starkem Klang ...

Inventarnr.: 5113
Herkunft: Klingenthal
Erbauer: Hopf
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1840 circa
Preis: 3500.0 €

Anhören
Alte Mittenwalder Geige, Josef Rieger, 1927 - Decke

Ein ausgezeichnetes, in seiner Qualität und seinem guten Zustand in der Preislage dur ...

Inventarnr.: 4497
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Josef Rieger
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1927
Preis: 3500.0 €

Anhören
Elektrische Geige, E-Geige: Wolfgang Löffler e-Strings

Eine technische Innovation und ein anspruchsvolles Instrument für das professionelle  ...

Inventarnr.: A37
Herkunft: München
Erbauer: Wolfgang Löffler
Bodenlänge: 35,5 cm
Jahr: Neu
Preis: 3500.0 €


französische Violine, Collin-Mézin (fils), 1936, zweiteilige Decke
Verkauft

Im Jahre 1947 wurde diese französische Collin-Mezin "Victorieux" Geige im Hause Colli ...

Inventarnr.: A101
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Collin-Mézin fils
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1947
Preis: 3800.0 €

Anhören
Interessante Violine von Alajos Werner, Budapest 1910 - Decke

Im Alter von nur 24 Jahren baute der Budapester Alajos Werner diese hervorragende Gei ...

Inventarnr.: 4832
Herkunft: Budapest
Erbauer: Alajos Werner
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1910
Preis: 3800.0 €

Anhören
Hopf Geige, ca. 1800 - Decke

Diese Hopf Geige wurde im sächsischen Markneukirchen wurde um 1800, evtl. etwas frühe ...

Inventarnr.: 3216
Herkunft: Markneukirchen/Klingenthal
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 1800 circa
Preis: 4000.0 €

Anhören



Neuzugänge in unserem Katalog
  • Charmante französische Violine der Marke Apparut, 1936
  • Gute Markneukirchener 3/4 Geige, 1920'er Jahre
  • Hübsche deutsche 3/4 Violine um 1930. Heller, strahlender Klang
  • Antike Mittenwalder Violine, um 1900 - kraftvoller Klang
  • H. R. Pfretzschner Geigenbogen um 1930
  • Französischer 3/4 Geigenbogen. Ary France, Mirecourt
  • Qualitätvolle Geige aus Markneukirchen. Kurt Raabs, um 1930
  • Stefano Conia, Italienische Bratsche, Cremona 1985 (Zertifikat Stefano Conia)
  • Italienische Geige, Otello Bignami Schule: Gianni Norcia, Bologna - Konzertmeister Auswahl!
  • Ältere Markneukirchner Violine, 1940er Jahre
  • Deutscher Goldbogen für Violine. Markneukirchen, um 1920
  • Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen. Um 1920
  • Cristiano Ferrazzi. Italienische Violine op. 120
  • Deutsche Violine. F. C. Louis Saarbrücken
  • Alois Fütterer, Mittenwalder Geige um 1930
  • Italienische Geige aus den 1970'er Jahren - warmer, weicher Klang
  • Italienische Geige, Archimede Orlandini, Parma 1985
  • George Adolphe Chanot, Solisten - Geige Nr. 212
  • Deutsche 3/4 Geige. Sachsen, 1950er Jahre
  • Feiner zeitgenössischer Bratschenbogen, Rudolf Neudörfer. Pecatte Modell
  • Bratschenbogen. Silber, Deutschland, um 1980
  • Feine Mittenwalder Geige nach Aegidius Klotz, um 1800
  • Neuner & Hornsteiner Geige, Mittenwald um 1900
  • Sächsische Manufakturgeige mit figürlicher Schnitzerei