Suche:
corilon violins
Alte Mittenwalder Geige um 1850 - Decke
Alte Mittenwalder Geige um 1850 - Decke
Alte Mittenwalder Geige um 1850 - Decke
Geige Mittenwald um 1850 - Boden
Geige Mittenwald um 1850 - Boden
Violon allemand de Mittenwald, depuis 1850 - eclisses
Violon allemand de Mittenwald, depuis 1850 - eclisses
Violino tedesco di Mittenwald, c1850
Violino tedesco di Mittenwald, c1850
Inventarnr.: 3195
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: circa 1850
Klang: klar, kräftig

Antike Mittenwalder Geige um 1850

Diese dunkel rotbraun lackierte antike Violine zeigt viele Spuren der Zeit - sie wurde um 1850 von einem unbekannten Geigenbauer in Mittenwald in bester Handarbeit gefertigt. Die ausgewählten Tonhölzer der Region – mitteljährige Fichte für die Decke und mild geflammter Bergahorn für den einteiligen Boden – bedeckte er mit einem dunklen rotbraune Lack, der ihre Textur besonders schön zur Geltung bringt und eine reizvolle Patina entwickelt hat. Die klare, obertonreiche Stimme der Geige ist von sehr guter Resonanz und entspricht ihrem reifen, gealterten Äußeren hervorragend. Ohne Reparaturen ist diese sehr empfehlenswerte Mittenwalder Geige bestens erhalten und nach einer Aufarbeitung in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau und Restaurierung spielbereit. Ihr ausgeglichener Klang ist klar und gereift.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • SALE Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Interessanter französischer Cellobogen von Nicolas Jacquot, 1835 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Paul Émile Miquel, feiner französischer Geigenbogen um 1900 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Sehr gute Englische Bratsche von John Mather, 1992
  • Ernst Heinrich Roth, Master Violin Modell F6 (1997)
  • Hübsche, antike französische 3/4 Violine
  • 3/4 - hübsche französische 3/4 Geige, wahr. Laberte
  • Feiner deutscher Bratschenbogen. 1920er Jahre, Markneukirchen
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Georges Coné: Feine französische Violine Nr. 73. Lyon, 1937
  • Deutscher Cellobogen, A. R. Reichel. Silbermontiert
  • Markneukirchner Geige mit hellem Klang, um 1930
  • Atelier Charles Louis Bazin - Französischer Bratschenbogen
  • Empfehlenswerte Hessische Meistergeige von Erwin Georg Volkmann, 1975