Suche:
corilon violins
Meistergeige von Werner Voigt
Meistergeige von Werner Voigt
Meistergeige von Werner Voigt
Werner Voigt Geige - Boden
Werner Voigt Geige - Boden
Werner Voigt Geige Zargen
Werner Voigt Geige Zargen
Werner Voigt Geige Schnecke
Werner Voigt Geige Schnecke
Inventarnr.: 5320
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Werner Voigt
Bodenlänge: 35,4 cm
Jahr: 1964

Meistergeige von Werner Voigt, Markneukirchen - Guarneri-Modell

Diese qualitätvolle Violine ist eine außergewöhnlich schöne deutsche Meisterarbeit von Werner Voigt (*1911), der in Markneukirchen und später Stuttgart arbeitete. Die Geige ist im Jahre 1964 als Meisterarbeit nach Guarneri im traditionellen Markneukirchner Stil gebaut worden, das Instrument trägt den signierten Originalzettel. Hölzer feinster Qualität sind sehr gut ausgewählt und von höchster Qualität. Die Handarbeit ist erstklassig. Die Decke ist aus mitteljähriger Fichte, der einteilige Boden aus geflammtem Bergahorn. Diese Markneukirchener Meistergeige ist unbeschädigt und perfekt erhalten - ihr großer, starker und dominanter Guarneriklang ist klar, offen, ausgereift und durch sein Volumen gestützt. Bitte beachten Sie, daß neue Markneukirchener Meistergeigen in dieser Qualität nicht unter € 8.000 bis € 10.000 zu haben sind.

violine

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Italienische Geige, Vittorio Mutti, Castiglione 1940 (Zertifikat J.-J. Rampal)
  • Alte Sächsische Geige um 1890
  • Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820
  • Moderne Italienische Bratsche, Guido Trotta, Cremona, 1993
  • Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Hochwertige tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
  • SALE Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig
  • Antike Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Feine antike Mittenwalder Violine, um 1880
  • Antike Französische Geige. gebaut um 1880
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • Interessante, wahrscheinlich englische Meistergeige. Um 1800
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Feine italienische Bratsche, Mario Bedocchi 1922 (Zertifikat Eric Blot)
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929
  • Georges Coné: Feine französische Violine Nr. 73. Lyon, 1937