Suche:
corilon violins
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Decke
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Decke
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Decke
Stradivari "bench copy", klangstarke Schülergeige - Boden
Stradivari "bench copy", klangstarke Schülergeige - Boden
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Zargen
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Zargen
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Schnecke
Stradivari "bench copy", klangstarke Geige für Schüler - Schnecke
Inventarnr.: 5291
Herkunft: China
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,7 cm
Jahr: 2000 circa
Klang: Warm, stark, brilliant

Hübsche Chinesische Geige für Schüler, Stradivari

Diese moderne Geige, ein hübscher Stradivari Nachbau, wurde vor etwa 10 bis 15 Jahren gebaut, vermutlich in einer kleineren Werkstätte in China. Die Geige nach Stradivari mit überraschend gutem Klang ist eine gute, solide Arbeit, hübsch anzusehen mit ihrem orangebraunen, transparenten Spirituslack, der die Decke aus schönem, mitteljährigem Fichtenholz und den edel geflammten einteiligen Boden bedeckt. Die Geige wurde aufwändig vom Geigenbauer nachgearbeitet und spielfertig gemacht. Der kraftvolle Klang ist klar, offen und warm, dunkel und mit viel Charakter. Spielfertig, perfekt om Zustand.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Jean-Joseph Martin, Feiner französischer Geigenbogen um 1880
  • Antike Mittenwalder Violine, gebaut um 1920
  • Antike französische 3/4 Geige mit kraftvollem Klang - J.T.L.
  • Dunkler, gereifter Klang: Geige aus Markneukirchen um 1910
  • Leichter Deutscher Geigenbogen. Knopf Werkstatt, um 1880
  • Moderner Silber Meister - Geigenbogen. Roderich Paesold, 1970'er Jahre
  • Italienische Solistengeige. Luigi Mozzani, Rovereto 1930 (Zertifikat Franke)
  • Norddeutsche Meistergeige, Franz Reber, Bremen
  • Französischer Bratschenbogen, J.P. Gerard, 1980er Jahre
  • Französische J.T.L. Geige, um 1920, "J. Kochly"
  • Mittenwalder Geige. Gebaut um 1960, Orchestergeige
  • Antike Französische Breton Geige. Mirecourt, um 1930
  • Alte Französische Geige. Collin-Mézin (fils), 1927, "Le Victorieux", No. 412
  • SALE Moderne Italienische Geige, wahrscheinlich Mario Gadda Mantova
  • SALE Eugène Nicolas Sartory: Französischer Geigenbogen von E. Sartory (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • René Morizot: Interessante französische Bratsche, 1932
  • Italienische Geige, Raffaele Calace e figlio 1929
  • Moderne Meistergeige, Kopie Gaetano Chiocchi
  • Feiner Cellobogen, Joseph Alfred Lamy Pere, Paris, um 1885 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Professionelle elektrische Geige, Wolfgang Löffler "e-Strings" (Meistergeige)
  • Guter Markneukirchner Schüler-Geigenbogen, C. A. Hoyer
  • Feiner Deutscher Meisterbogen, Nürnberger Schule
  • August Rau, Feiner deutscher Cellobogen
  • Neuner & Hornsteiner Geige, Mittenwald um 1900