Suche:
corilon violins
Saxon violin after Jacobus Stainer - Decke aus Fichte
Saxon violin after Jacobus Stainer - Decke aus Fichte
Saxon violin after Jacobus Stainer - Decke aus Fichte
Sächsische Violine nach Jacob Stainer - Zweiteiiger Ahornboden
Sächsische Violine nach Jacob Stainer - Zweiteiiger Ahornboden
violon allemand en modele Stainer - eclisses
violon allemand en modele Stainer - eclisses
violino antico tedesco modello Stainer, c1900
violino antico tedesco modello Stainer, c1900
Inventarnr.: 5440
Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 36,1 cm
Jahr: 1910 circa

Antike Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920

In guter Handarbeit fertigte ein unbekannter sächsischer Geigenbauer um 1920 diese hübsche antike Violine, nach dem Modell von Jacobus Stainer. Viele Details lassen eine angemessene Auseinandersetzung mit dem Vorbild erkennen, deren Charakteristika mit Sorgfalt und gutem Erfolg nachgeahmt wurden. Besonders gut gelungen ist der schön ausgearbeitete Verlauf der Wölbung; zarte, kleine F-Löcher bilden einen reizvollen Kontrast zur markanten Schnecke. Diese hübsche Violine nach Jakob Stainer ist perfekt erhalten und unbeschädigt; nach einer aufwändigen und professionellen Aufarbeitung durch die Geigenbauer in unserer Geigenbauwerkstatt ist die Violine sofort spielfertig und entfaltet ihren starken, hellen, kraftvollen Klang, der obertonreich und von nachklingender, tragender Resonanz ist.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Antike Hopf Violine, Klingenthal, um 1800
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • SALE Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Interessanter französischer Cellobogen von Nicolas Jacquot, 1835 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Paul Émile Miquel, feiner französischer Geigenbogen um 1900 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Sehr gute Englische Bratsche von John Mather, 1992
  • Ernst Heinrich Roth, Master Violin Modell F6 (1997)
  • 3/4 - hübsche französische 3/4 Geige, wahr. Laberte
  • Hübsche, antike französische 3/4 Violine
  • Deutsche Violine, Bubenreuth 20. Jahrhundert
  • Feiner deutscher Bratschenbogen. 1920er Jahre, Markneukirchen
  • Deutscher Cellobogen, A. R. Reichel. Silbermontiert
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Feine Mittenwalder Geige von Max Hofmann, 1957
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT Georges Coné: Feine französische Violine Nr. 73. Lyon, 1937
  • Markneukirchner Geige mit hellem Klang, um 1930
  • Atelier Charles Louis Bazin - Französischer Bratschenbogen