Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Celli und Violoncelli - Archiv

Cello, Osteuropa um 2000 - Decke

Gutes, klangvolles Schülercello

Herkunft: Osteuropa
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,8 cm
Jahr: 2000 circa

Anhören
Wagner Geigenbau, Cello um 2006 - Decke

Deutsches Cello, Wagner Geigenbau

Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,3 cm
Jahr: 2006

Anhören
Deutsches 4/4 Cello

Deutsches Cello, Sachsen, um 1940

Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 76,2 cm
Jahr: 1940 circa

Anhören

antikes 3/4 Cello, deutsch

3/4 - antikes 3/4 Cello, 19. Jahrhundert

Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 70,1 cm
Jahr: 1880 circa

Anhören
Altes deutsches Cello - Decke

Klangschönes sächsisches Cello um 1900

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 76,2 cm
Jahr: 1900 circa

Anhören
French 3/4 cello, J.T.L.

Antikes Französisches 3/4 Cello von J.T.L., um 1880

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: J.T.L.
Bodenlänge: 69,5 cm
Jahr: 1880 circa

Anhören

Ernst Heinrich Roth Cello - Decke

Ernst Heinrich Roth Cello, Bubenreuth, 1980er Jahre

Herkunft: Bubenreuth
Erbauer: Ernst Heinrich Roth
Bodenlänge: 75,5 cm
Jahr: 1987

Cello aus Markneukirchen - Decke

Deutsches Cello aus Markneukirchen, 19. Jahrhundert

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 76,1 cm
Jahr: 1870 circa

Anhören
Klingenthaler Cello, um 1830 - Decke

Antikes Klingenthaler Cello

Herkunft: Klingenthal
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 74,4 cm
Jahr: 1830 circa

Anhören

Cello um 1850 mit samtigem, ausgewogenem Klang

Cello um 1850 mit hellem, kraftvoll-gereiftem Klang

Herkunft: England oder Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 76,1 cm
Jahr: 1850 circa

Meistercello um 1970 - Decke

Meistercello von Wenzl Fuchs, Eltersdorf

Herkunft: Erlangen
Erbauer: Wenzl Fuchs
Bodenlänge: 75,6 cm
Jahr: 1970 circa

Anhören
Kenneth Grimley, Southport-Ainsdale, Cello 1994 - Decke

Englisches Cello von Kenneth Grimley

Herkunft: Ainsdale
Erbauer: Kenneth Grimley
Bodenlänge: 73,8 cm
Jahr: 1994

Anhören

Rainer W. Leonhardt, Violoncello um 1980 - Decke

Rainer Leonhardt, Mittenwalder Cello um 1980

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Rainer Leonhardt
Bodenlänge: 75,6 cm
Jahr: 1980 circa

Anhören
Klangschönes Cello, Mittenwald, um 1850

Klangschönes Cello, kleinere Mensur, Mittenwald, um 1850

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 74,4 cm
Jahr: circa 1850

Anhören
Französisches Cello, Hugues Emile Blondelet, Violoncello 1924 - Decke

Französisches Cello von Hugues Emile Blondelet, Mirecourt

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: H. Emile Blondelet
Bodenlänge: 76,4 cm
Jahr: 1924

Anhören

Fine Neuner & Hornsteiner cello, Mittenwald, approx. 1870

Feines Cello, Neuner & Hornsteiner, Mittenwald, um 1870

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Neuner & Hornsteiner
Bodenlänge: 74,3 cm
Jahr: approx 1870

Englisches Violoncello, um 1850 - Decke

Antikes englisches Cello, 19. Jahrhundert

Herkunft: England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,4 cm
Jahr: 1850 circa

Anhören
Deutsches Cello, um 1850 - Decke

Deutsches Cello, Markneukirchen, um 1850

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 75,2 cm
Jahr: 1850 circa

Anhören

Cello by J. C. Leidolf (Leidolff), Vienna 1732

Feines Wiener Cello von J. C. Leidolf (Leidolff), Wien 1732

Herkunft: Wien
Erbauer: Johann Christoph Leidolf
Bodenlänge: 74,8 cm
Jahr: 1732


Neuzugänge in unserem Katalog
  • 3/4 - Alte Mittenwalder 3/4 Geige um 1880
  • Cellobogen von Charles Nicolas Bazin um 1905 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • SALE: Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, um 1900
  • Böhmische Schülergeige, um 1960/1970
  • 3/4 - französische 3/4 Geige, warm und resonant im Klang
  • SALE: Moderne Italienische Geige, Piero Virdis, 2002 (Zertifikat Piero Virdis)
  • SALE: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Deutsche Geige um 1910 mit schönem Klang
  • Prachtvolle französische Violine, François Caussin, Neufchateau um 1850 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • ÜBERARBEITET: Feine Geige von Ernst Heinrich Roth, 1962 (Zertifikat E. H. Roth)
  • Viola von Ernst Heinrich Roth, 1958
  • 1/2 - Mittenwalder Geige, Sebastian Hornsteiner, 1970
  • 3/4 - kleine, antike Mittenwalder 3/4 Geige, Lager Eugen Gärtner
  • Feine historische Mittenwalder Geige, ca.1790 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Christoph Götting, zeitgenössische Elite-Meistergeige
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • Große Französische Geige, Nicolas Bertholini, Mirecourt 20. Jahrhundert
  • SALE: François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Franz Chalupetzky, Cellobogen um 1940
  • Cellobogen, Finkel Werkstatt, Brienz, Silberbogen
  • Französischer Cellobogen von Ary France, um 1990
  • Cellobogen, Ary France um 1980
  • Geigenbogen, Silberbogen, Markneukirchen um 1940
  • Englischer Violinbogen, Silber, nach James Tubbs