Hübsche alte Französische Geige von Laberte, Mirecourt
Hübsche alte Französische Geige von Laberte, Mirecourt
Hübsche alte Französische Geige von Laberte, Mirecourt
Hübsche alte Französische Geige von Laberte, Mirecourt
Abb. |
Archiv
Verkauft

Hübsche alte Französische Geige von Laberte, Mirecourt

Ein hübsches Instrument ist diese französische Laberte Geige, die um 1940 im Geigenbauörtchen Mirecourt gebaut wurde. Das mitteljährige Fichtenholz der Decke und die rotbraune Glanz-Lackierung mit sehr geschmackvoll ausgeführten Antikisierungen bestimmen die attraktive Erscheinung der Geige, die nach einem bewährten Stradivari-Modell in damaliger günstiger Ausführung, mit einem leichten, klanglich nicht unvorteilhaftem Weichholzgriffbrett, gebaut wurde. Sehr schön...

Ein hübsches Instrument ist diese französische Laberte Geige, die um 1940 im Geigenbauörtchen Mirecourt gebaut wurde. Das mitteljährige Fichtenholz der Decke und die rotbraune Glanz-Lackierung mit sehr geschmackvoll ausgeführten Antikisierungen bestimmen die attraktive Erscheinung der Geige, die nach einem bewährten Stradivari-Modell in damaliger günstiger Ausführung, mit einem leichten, klanglich nicht unvorteilhaftem Weichholzgriffbrett, gebaut wurde. Sehr schön ausgearbeitet ist die sanfte Wölbung der Decke und des zweiteiligen Bodens. Unverkennbar französischen Charakter strahlt die besonders hübsche Schnecke aus. Wir bieten diese hübsche französische Geige spielfertig an, gründlich aufgearbeitet durch unseren Geigenbauer. Ihr starker Klang ist warm, dunkel, gereift und charaktervoll, hell und strahlend in den oberen Bereichen - mit überzeugender Kraft.

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.