Englische Bratsche von John Mather, 1992

Eine vielgespielte und sehr klangvolle Bratsche ist diese moderne englische Viola Nr. 28, die 1992 von John Mather in Harrogate gebaut wurde - ein handliches Instrument mit großem Klang und von unverwechselbarer Individualität, die mit großer Sorgfalt bis ins Detail gefertigt wurde. Die F-Löcher und die Randeinlage wurden mit Geschmack und in bester handwerklicher Qualität ausgeführt, die...

Eine vielgespielte und sehr klangvolle Bratsche ist diese moderne englische Viola Nr. 28, die 1992 von John Mather in Harrogate gebaut wurde - ein handliches Instrument mit großem Klang und von unverwechselbarer Individualität, die mit großer Sorgfalt bis ins Detail gefertigt wurde. Die F-Löcher und die Randeinlage wurden mit Geschmack und in bester handwerklicher Qualität ausgeführt, die grosse Schnecke ist eine elegante, charaktervolle Arbeit. Reichhaltiger Öllack mit zartem Craquelle von schöner, orange-brauner Farbe bedeckt die hervorragend gewählten Tonhölzer. Wir bieten diese gute Bratsche in sofort spielfertigem, perfektem Zustand an und empfehlen ihren klaren, präzisen Klang, der ausgeglichen, präzise, obertonreich und hell im Charakter und von starker Kraft und Resonanz ist.

€ 3'490.00
circa CHF 3'769.20
Inventar-Nr.
5522
Erbauer
John Mather
Herkunft
Harrogate
Jahr
1992
Klang
groß, hell, volumen
Bodenlänge
40,6 cm
Englische Bratsche von John Mather, Harrogate 1992
Englische Bratsche von John Mather, 1992
Englische Bratsche von John Mather, 1992
Englische Bratsche von John Mather, 1992
Englische Bratsche von John Mather, 1992
Abb. |