Cello aus dem Jahr 2020

Mit seinem Boden und den Zargen aus seltenem, hochwertigem Vogelaugen-Ahorn hob sich dieses Cello bei einer Prüfung neuer Instrumente für unsere Sonderauswahl „CV Selectio“ auf den ersten Blick von allen anderen vorgelegten Arbeiten ab – und erwies sich auch bei der klanglichen Erprobung als exzellente und preisgünstige Wahl für fortgeschrittene Cellisten.

Als stilvolles, klangstarkes und nach den besten Standards des modernen Geigenbaus gearbeitetes Instrument mit einer unverwechselbaren, persönlichen Note erfüllt dieses Violoncello alle Kriterien unserer Selectio-Reihe – in der wir zeitgenössische Arbeiten vorstellen, die mit...

Mit seinem Boden und den Zargen aus seltenem, hochwertigem Vogelaugen-Ahorn hob sich dieses Cello bei einer Prüfung neuer Instrumente für unsere Sonderauswahl „CV Selectio“ auf den ersten Blick von allen anderen vorgelegten Arbeiten ab – und erwies sich auch bei der klanglichen Erprobung als exzellente und preisgünstige Wahl für fortgeschrittene Cellisten.

Als stilvolles, klangstarkes und nach den besten Standards des modernen Geigenbaus gearbeitetes Instrument mit einer unverwechselbaren, persönlichen Note erfüllt dieses Violoncello alle Kriterien unserer Selectio-Reihe – in der wir zeitgenössische Arbeiten vorstellen, die mit ihrem individuellen Profil in Erinnerung bleiben. Die mitteljährige Fichte der Decke korrespondiert in ihrer ruhigen, ebenmäßigen Maserung mit der wilden Ästhetik des Vogelaugenahorns, aus dem der einteilige Boden und die Zargen gearbeitet sind. Ein rotbrauner Spiritus-Öllack vollendet die Erscheinung dieser wertvollen und mit großer Sensibilität für ihr Schwingungsverhalten gewählten Tonhölzer zu einem harmonischen, attraktiven Gesamtbild. Sorgfältig geprüft und spielfertig hergerichtet in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau verdient dieses Cello das Prädikat „CV Selectio“, das es als Zweitinstrument für professionelle Musiker oder als erschwingliche Alternative für anspruchsvolle Nachwuchs-Solisten empfiehlt, die mit ihm zugleich einen ersten Schritt zu einem historischen Unikat aus unserem Katalog gehen können – dank unserer Inzahlungnahme-Garantie, für die dieses Cello qualifiziert ist. Sein ausgeglichener, großer Klang vereint reiches Volumen mit einem ausgesprochen sanglichen, tenoralen Charakter, der warm und kräftig mit einer angenehm weichen Note ist. Wie alle unsere Celli und Bögen inklusive Corilons Inzahlungnahme-Garantie.

€ 3'990.00
circa CHF 4'309.20
Inventar-Nr.
5972
Erbauer
CV Selectio
Jahr
2020
Klang
warm, groß, kräftig, reich an Volumen, tenorale tiefe
Bodenlänge
75,4 cm
CV Selectio Cello
Cello aus dem Jahr 2020
Cello aus dem Jahr 2020
Cello aus dem Jahr 2020
Abb. |