Deutscher Geigenbogen. 1950er Jahre, Brasilholz

Dieser Geigenbogen aus hellbraunem Brasilholz spielt sich flüssig und angenehm, er wurde in den 1950er Jahren in Markneukirchen in Deutschland hergestellt. Die Stange ist rund und kräftig im Spiel, im Spiel zeigt sich der Bogen flüssig und fehlerverzeihend. Der Frosch wurde aus Ebenholz gearbeitet und ist mit einer qualitätvllen Neusilbergarnitur ausgestattet. Mit frischer Behaarung, Wicklung...

Dieser Geigenbogen aus hellbraunem Brasilholz spielt sich flüssig und angenehm, er wurde in den 1950er Jahren in Markneukirchen in Deutschland hergestellt. Die Stange ist rund und kräftig im Spiel, im Spiel zeigt sich der Bogen flüssig und fehlerverzeihend. Der Frosch wurde aus Ebenholz gearbeitet und ist mit einer qualitätvllen Neusilbergarnitur ausgestattet. Mit frischer Behaarung, Wicklung und Leder bieten wir den Bogen zu einem sehr günstigen Preis an. Der Bogen misst 74,5 cm und ist sehr gut ausbalanciert. Der gefühlte Schwerpunkt liegt in der Mitte / unteren Hälfte, der gemessene Schwerpunkt liegt bei 27,8 cm vom Froschende. Der Geigenbogen ist in gutem spielbereiten Zustand und produziert einen großen, volumenreichen, kräftigen Klang und eignet sich sehr gut für klar und hell klingende Geigen.

€ 199.00
circa CHF 214.92
Inventar-Nr.
B1029
Herkunft
Deutschland
Jahr
1950 circa
Klang
warm, groß, kräftig
Gewicht
63,4 g
Brasilholz Geigenbogen
Deutscher Geigenbogen. 1950er Jahre, Brasilholz
Abb. |