Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)

Antike Italienische Geige von Constantino Celani (1920-1930)

Wir bieten im Auftrag an eine exquisite antike Geige des italienischen Geigenbauers Constantino Celani aus Ascoli Piceno, gefertigt zwischen 1920 und 1930. Diese wertvolle italienische Geige mit Pareschi Etikett ist ein Meisterwerk der Handwerkskunst in hervorragendem Zustand und ein klangliches Juwel, welches für...

Antike Italienische Geige von Constantino Celani (1920-1930)

Wir bieten im Auftrag an eine exquisite antike Geige des italienischen Geigenbauers Constantino Celani aus Ascoli Piceno, gefertigt zwischen 1920 und 1930. Diese wertvolle italienische Geige mit Pareschi Etikett ist ein Meisterwerk der Handwerkskunst in hervorragendem Zustand und ein klangliches Juwel, welches für Profimusiker und anspruchsvolle Amateure gleichermaßen geeignet ist.

Zertifikat und Authentizität: Dieses herausragende Streichinstrument wird mit einem Zertifikat von Florian Leonhard geliefert, das seine Echtheit und Herkunft bestätigt. 

Klang und Spielgefühl: Die Geige zeichnet sich durch einen sehr guten, warmen und golden strahlenden Klang aus. Der Klang ist obertonreich und bietet ein abgerundetes Klangspektrum, das sowohl kraftvoll als auch läutend mit substanzreichem Klangkörper ist. Diese Klangqualität macht sie ideal für anspruchsvolle Musiker, die ein Instrument suchen, das sowohl im Orchester als auch solistisch überzeugt.

Ausstattung und Details:

  • Lack: Der leuchtende Lack dieser Geige verleiht ihr eine beeindruckende optische Ästhetik und trägt auch zur hervorragenden Klangqualität bei.
  • Korpus: Die Geige misst 35,4 cm und verfügt über flache Zargen, die zu ihrer besonderen klanglichen Charakteristik beitragen.

Diese antike Geige von Constantino Celani ist ein typisches Stück italienischer Handwerkskunst und ein Muss für jeden ernsthaften Musiker, Investor oder Sammler, der den einzigartigen Klang und die Ästhetik einer originalen Constantino Celani Geige zu schätzen weiß. Die Violine wird verkauft mit Zertifikat von Florian Leonhard und versandkostenfrei verschickt, mit 30 Tagen Rückgaberecht.

 

€ 34'900.00
circa CHF 32'806.00
Inventar-Nr.
A221
Erbauer
Constantino Celani
Herkunft
Ascoli-Piceno
Jahr
1920/1930
Klang
warm, reich an Volumen, golden, strahlende höhen
Bodenlänge
35,4 cm
Constantino Celani Ascoli Piceno
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Italienische Geige: Constantino Celani, Ascoli Piceno (Zertifikat Florian Leonhard)
Abb. |