Verkauft

Antike Markneukirchener Geige, wahr. Schuster & Co., 1920er Jahre

In den 1920er Jahren wurde diese alte deutsche Geige in Markneukirchen, wahrscheinlich in den Werkstätten von Schuster & Co. gebaut. Die Violine ist ein gutes Beispiel für die hohe Qualität, der Schuster & Co.-Instrumente ihren bis heute guten Ruf verdanken: Eine qualitative Handarbeit mit...

In den 1920er Jahren wurde diese alte deutsche Geige in Markneukirchen, wahrscheinlich in den Werkstätten von Schuster & Co. gebaut. Die Violine ist ein gutes Beispiel für die hohe Qualität, der Schuster & Co.-Instrumente ihren bis heute guten Ruf verdanken: Eine qualitative Handarbeit mit betont flacher Wölbung, charakteristischen F-Löchern und einem sehr ansprechenden Lack von leuchtend orangebrauner Farbe. Spielspuren am Lack beeinträchtigen die kraftvolle Klangqualität der antiken Geige in keiner Weise. Unsere Geigenbauer haben diese gute deutsche Geige sorgfältig aufgearbeitet und spielfertig gemacht - ihr heller Klang ist klar, brilliant und obertonreich.

Inventar-Nr.
6313
Erbauer
Schuster & Co
Herkunft
Markneukirchen
Jahr
circa 1920
Klang
klar, offen, brilliant
Bodenlänge
35,8 cm
Antike Geige aus Markneukirchen 1920er Jahre
Antike Markneukirchener Geige, wahr. Schuster & Co., 1920er Jahre
Antike Markneukirchener Geige, wahr. Schuster & Co., 1920er Jahre
Antike Markneukirchener Geige, wahr. Schuster & Co., 1920er Jahre
Abb. |