Neu

Französischer Geigenbogen, Jerome Thibouville-Lamy (Fernambuk)

Aur der Bogen-Werkstatt des renommierten Hauses J.T.L. stammt dieser französische Geigenbogen mit Vuillaume-Bahn und nickelmontiertem Frosch, der um 1930 gebaut wurde und sich in guter Erhaltung präsentiert. JTL beschäftigte viele der besten Bogenmacher seiner Zeit, wie...

Aur der Bogen-Werkstatt des renommierten Hauses J.T.L. stammt dieser französische Geigenbogen mit Vuillaume-Bahn und nickelmontiertem Frosch, der um 1930 gebaut wurde und sich in guter Erhaltung präsentiert. JTL beschäftigte viele der besten Bogenmacher seiner Zeit, wie etwa Jean-Joseph MartinLouis GilletPierre Auguste Barbé, Charles Husson, Jean Joseph Maline und Nicolas Thomassin. Bei einer Gesamtlänge von 74,2 cm liegt der Schwerpunkt des spielfertigen Bogens perfekt mittig zur oberen Hälfte, sodaß der Violinbogen über die gesamte Stange ausgewogen in der Hand liegt. Ein qualitätvoller französischer Geigenbogen, der wie erwartet alle gewünschten Eigenschaften in sich vereint und einen hellen, warmen und charaktervollen Klang erzeugt. Der Preis beinhaltet ein Zertifikat zur Wert-Bestätigung. Wie für alle unsere Instrumente und Bögen versandkostenfrei - 30 Tage Rückgaberecht - Inzahlungnahme-Garantie.

€ 1'790.00
circa CHF 1'682.60
Inventar-Nr.
B944
Erbauer
JTL
Herkunft
Frankreich
Jahr
circa 1930
Klang
süß, strahlend, kraftvoll, abgerundet
Gewicht
57,6 g
J.T.L. Grandini Geigenbogen
Französischer Geigenbogen, Jerome Thibouville-Lamy (Fernambuk)
Französischer Geigenbogen, Jerome Thibouville-Lamy (Fernambuk)
Abb. |