Verkauft

Kräftiger Deutscher Geigenbogen, E. Buchner, 1980er Jahre

Diese ausgezeichnete Arbeit von E. Buchner, ein sehr schöner deutscher Geigenbogen, entstand etwa in den 1980er Jahren. Bei der Ausarbeitung der Spitze und beim Frosch wird die lokale deutsche Tradition und handwerkliche Sorgfalt sichtbar. Die kräftige oktagonale Stange ist aus rotbraunem Fernambukholz bester Qualität gefertigt. Die Bogenstange ist von kräftiger Stärke und mit sehr guter...

Diese ausgezeichnete Arbeit von E. Buchner, ein sehr schöner deutscher Geigenbogen, entstand etwa in den 1980er Jahren. Bei der Ausarbeitung der Spitze und beim Frosch wird die lokale deutsche Tradition und handwerkliche Sorgfalt sichtbar. Die kräftige oktagonale Stange ist aus rotbraunem Fernambukholz bester Qualität gefertigt. Die Bogenstange ist von kräftiger Stärke und mit sehr guter Straffheit und Elastizität - der Bogen spielt sich aktiv und springfreudig. Der Schwerpunkt des Geigenbogens liegt mittig, leicht zum Frosch und wird gemessen bei 25,6 cm vom Froschende des 74,6 cm langen Geigenbogens inklusive Beinchen. Der Ebenholzfrosch mit Perlmutt-Auge ist Neusilber-silbermontiert, der eingefasste, weiss schimmernde Perlmuttschub sehr schmückend. Dieser sehr gut erhaltene deutsche Geigenbogen ist gut ausbalanciert und liegt leicht in der Hand, spielt sich kräftig und aktiv doch mit guter Spannung, wobei er einen warmen, strahlenden und präzisen, großen Klang produziert.

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit diesem Geigenbogen.

Inventar-Nr.
B1048
Erbauer
E. Buchner
Herkunft
Deutschland
Jahr
circa 1980
Klang
warm, hell, kräftig, groß
Gewicht
60,1 g
E. Buchner Geigenbogen
Kräftiger Deutscher Geigenbogen, E. Buchner, 1980er Jahre
Abb. |