Venduto

Antikes Französisches 1/2 Cello von J.T.L.

Ein französisches 1/2 Cello, ohn Etikett typischerweise  aus den renommierten Mirecourter Werkstätten von Jérôme Thibouville-Lamy (J.T.L.). Das 1/2 Cello wurde um 1900 gefertigt und das ob seiner baulichen Qualität, seiner bequemen Spieleigenschaften und seines eleganten Tons zu den selten qualitätvollen Instrumenten für junge Musiker zählt....

Ein französisches 1/2 Cello, ohn Etikett typischerweise  aus den renommierten Mirecourter Werkstätten von Jérôme Thibouville-Lamy (J.T.L.). Das 1/2 Cello wurde um 1900 gefertigt und das ob seiner baulichen Qualität, seiner bequemen Spieleigenschaften und seines eleganten Tons zu den selten qualitätvollen Instrumenten für junge Musiker zählt. Die charaktervolle Schnecke und der leuchtend transparente, hellbraune Lack zeigen die tadellose Qualität dieser Instrumente. Viele Spielspuren, die einem Schülerinstrument dieses Alters zukommen stellen ein gern gespieltes, antikes 1/2 Cello vor, das in sehr gutem Zustand erhalten ist und nach einer fachgerechten Aufarbeitung in unserer Werkstatt spielfertig angeboten wird. Mit seiner schönen, hellen, präzisen Stimme empfiehlt sich dieses 1/2 Cello als vorzüglicher Partner für die anspruchsvolle Instrumentalausbildung und begeistert mit seinem strahlenden Ton in den höheren Lagen.

Numero di inventario
3599
Liutao
JTL
Origine
Mirecourt
Anno
c.1900
Suono
luminoso, chiaro, preciso
Lunghezza della cassa
63,1 cm
Französisches 1/2 Cello aus Mirecourt
Antikes Französisches 1/2 Cello von J.T.L.
Antikes Französisches 1/2 Cello von J.T.L.
Antikes Französisches 1/2 Cello von J.T.L.
Fig. |