Cello Stachel Stopper – Parkettschoner

Ein Parkettschoner gehört zum unverzichtbaren Zubehör eines Cellos, und wer den Frust der zahllosen mehr oder weniger improvisierten Lösungen leid ist, sollte sich diesen praktischen, soliden und platzsparenden Stachelstopper näher ansehen.

Für manche Cellisten sind die kleinen Löcher, die sie im Holzboden oder Bodenbelag hinterlassen, eine Art Trophäe – für die Eigentümer sind sie hingegen nur ärgerlich, und ein wirklich sicheres Spielgefühl vermitteln sie auch nur selten. Wer aber kein sperriges, selbstgebasteltes Cellobrett mit sich herumschleppen will und von rutschigen...

Ein Parkettschoner gehört zum unverzichtbaren Zubehör eines Cellos, und wer den Frust der zahllosen mehr oder weniger improvisierten Lösungen leid ist, sollte sich diesen praktischen, soliden und platzsparenden Stachelstopper näher ansehen.

Für manche Cellisten sind die kleinen Löcher, die sie im Holzboden oder Bodenbelag hinterlassen, eine Art Trophäe – für die Eigentümer sind sie hingegen nur ärgerlich, und ein wirklich sicheres Spielgefühl vermitteln sie auch nur selten. Wer aber kein sperriges, selbstgebasteltes Cellobrett mit sich herumschleppen will und von rutschigen Stachelstoppern aus Gummi genug hat, findet in diesem Parkettschoner eine praktische Alternative. Die Metallöse wird einfach an einem vorderen Stuhlbein eingehängt; dank einer zusätzlichen Gummi-Auflage unter der soliden Metallplatte am anderen Ende sitzt der Stachel in jede Belastungsrichtung absolut zuverlässig. Die Länge des soliden Polypropylen-Bandes lässt sich stufenlos bis maximal 76 cm einstellen, und zusammengerollt passt der Parkettschoner selbst in die kleinste Zubehörtasche.

Cello Stachel Stopper – Parkettschoner
Cello Stachel Stopper – Parkettschoner
Abb. |