Meister - Cellobogen von Gerhard Walter Renz

Ein Meister Cellobogen von Gerhard Walter Renz, dessen Arbeiten einen exzellenten Ruf genießen. Präzise ausbalanicert, warm und hell im Klang, mit komfortablen, aktiven Spieleigenschaften.

Der Original-Stempel von Gerhard Walter Renz steht für exzellente deutsche Bogenbaukunst und weist den hier angebotenen Cellobogen als erstklassige Arbeit aus, deren Klang- und...

Ein Meister Cellobogen von Gerhard Walter Renz, dessen Arbeiten einen exzellenten Ruf genießen. Präzise ausbalanicert, warm und hell im Klang, mit komfortablen, aktiven Spieleigenschaften.

Der Original-Stempel von Gerhard Walter Renz steht für exzellente deutsche Bogenbaukunst und weist den hier angebotenen Cellobogen als erstklassige Arbeit aus, deren Klang- und Spieleigenschaften höchsten Ansprüchen genügen. Die vollendet gelungene Stärkeverteilung der kräftigen, oktogonalen Stange und der fein ausgearbeitete Kopf des Cellobogens zeugen von einer umfassenden Ausbildung in den klassischen europäischen Stilrichtungen des Bogenbaus, die in jahrelanger Erfahrung gereift ist. Der mittige, leicht zur unteren Hälfte tendierende Schwerpunkt wird bei 25,5 cm des inkl. Beinchen 71,9 cm langen Cellobogens gemessen und begründet die überaus leichte, komfortable Handhabung dieses Geigenbogens, der seine Kraft mit guter Aktivität in einen starken, warmen und hellen, höchst präzisen Klang umsetzt. Mit seiner edlen Neusilberausstattung, einem Ebenholzfrosch mit Perlmutt Auge und einem dreiteiligen Beinchen befindet sich dieser empfehlenswerte Gerhard Walter Renz Violoncellobogen in perfektem Zustand, spielfertig hergerichtet von den Spezialisten unserer Werkstatt. Inklusive Corilon Zertifikat zur Wertz-Bestätigung.

Inventar-Nr.
B1102
Erbauer
Gerhard Walter Renz
Jahr
circa 1950
Klang
warm, hell, kräftig
Gewicht
74,2 g
Meister - Cellobogen von Gerhard Walter Renz
Meister - Cellobogen von Gerhard Walter Renz
Meister - Cellobogen von Gerhard Walter Renz
Abb. |