Verkauft

3/4 Geigenbogen. Johannes S. Finkel Werkstatt, Brienz

Dieses besonders schöne und seltene 3/4 Geigenbogen aus der Werkstatt von Johannes S. Finkel in Brienz (Schweiz) begeistert durch seine edle Anmutung und seinen erstaunlich guten Zustand. Der 68,4 cm lange 3/4 Geigenbogen trägt den "Brio" Originalstempel derFinkel Werkstatt wurde um 1970 hergestellt. Bei seiner Fertigung fanden beste...

Dieses besonders schöne und seltene 3/4 Geigenbogen aus der Werkstatt von Johannes S. Finkel in Brienz (Schweiz) begeistert durch seine edle Anmutung und seinen erstaunlich guten Zustand. Der 68,4 cm lange 3/4 Geigenbogen trägt den "Brio" Originalstempel derFinkel Werkstatt wurde um 1970 hergestellt. Bei seiner Fertigung fanden beste Materialien wie Neusilber und Fernambukholz Verwendung. Die kräftige runde Stange ist makellos gehobelt und leuchtet in tiefen Rottönen. Der blanke Ebenholzfrosch ist Neusilbermontiert. Dieser 3/4 Geigenbogen spielt sich eher weich produziert einen warmen, hellen, weichen Klang und eignet sich damit bestens zu scharf oder schrill klingenden 3/4 Violinen, sein gefühlter Schwerpunkt liegt mittig.

Inventar-Nr.
B1048
Erbauer
Finkel Werkstatt
Herkunft
Brienz
Jahr
circa 1970
Klang
hell, klar, brillant
Gewicht
48,3 g
3/4 Geigenbogen aus der Finkel Werkstatt
3/4 Geigenbogen. Johannes S. Finkel Werkstatt, Brienz
Abb. |