Morizot frères Geigenbogen, leicht und aktiv (Zertifikat J.-F. Raffin)

Mitte des Jahrhunderts, in der produktivsten und erfolgreichsten Zeit, die die große Werkstatt von Louis Morizot und seinen Söhnen erlebte, entstand dieser Morizot freres Geigenbogen in Mirecourt. Dieser sehr aktive Geigenbogen der Morizot Brüder mit hoher Sprungkraft zeigt noch alle guten Eigenschaften, für die die Bögen des Vaters Louis Morizot gefragt sind. Exzellent ist nicht zuletzt sein klarer, knackiger, kraftvoller Klang, der hell und strahlend seiner Herkunft alle Ehre macht. Die sehr leichte, doch kräftige Stange mit hoher...

Mitte des Jahrhunderts, in der produktivsten und erfolgreichsten Zeit, die die große Werkstatt von Louis Morizot und seinen Söhnen erlebte, entstand dieser Morizot freres Geigenbogen in Mirecourt. Dieser sehr aktive Geigenbogen der Morizot Brüder mit hoher Sprungkraft zeigt noch alle guten Eigenschaften, für die die Bögen des Vaters Louis Morizot gefragt sind. Exzellent ist nicht zuletzt sein klarer, knackiger, kraftvoller Klang, der hell und strahlend seiner Herkunft alle Ehre macht. Die sehr leichte, doch kräftige Stange mit hoher Spannkraft wurde mit rundem Querschnitt gefertigt und ist mit einem neusilbermontierten Ebenholzfrosch mit Perlmutt Auge ausgestattet. Der gefühlte Schwerpunkt des 74,1 cm langen Bogens liegt mittig, leicht in der unteren Hälfte, so daß sich der Bogen handlich und schnell spielen lässt und damit zugleich mit seinen guten Sprungeigenschaften ein sehr virtuoses Spiel erlaubt. Unsere Empfehlung. Mit Zertifikat des Pariser Experten J. F. Raffin, Paris.

Morizot Frères Geigenbogen
Französischer Geigenbogen von Morizot Frères
Abb. |