Verkauft

Antike 1/2 Geige aus Mittenwald, um 1900

Auch 1/2 Geigen können sich durch einen überraschend guten Klang auszeichnen, wie die hier angebotene Mittenwalder Geige, eine kleine Instrumenten-Persönlichkeit, die mehr als 100 Jahre alt ist. Die Decke aus mitteljähriger Fichte und der zweiteilig gearbeitete Boden aus ganz leicht geflammtem Ahorn wurden aus einheimischen Hölzern der Karwendel-Region gebaut, die...

Auch 1/2 Geigen können sich durch einen überraschend guten Klang auszeichnen, wie die hier angebotene Mittenwalder Geige, eine kleine Instrumenten-Persönlichkeit, die mehr als 100 Jahre alt ist. Die Decke aus mitteljähriger Fichte und der zweiteilig gearbeitete Boden aus ganz leicht geflammtem Ahorn wurden aus einheimischen Hölzern der Karwendel-Region gebaut, die mit großer Erfahrung gewählt wurden, für eine bestmögliche Tonqualität. Der rotbraune, ausgedunkelte Lack ist in Konsistenz und Farbe sehr typisch für Mittenwalder Geigen und weist neben schöner Patina Spielspuren auf, die ein gern gespieltes, antikes Instrument vorstellen. Die Geige wurde nach einem flach gehaltenen Modell gebaut, ist perfekt erhalten und wurde von unserem Geigenbauer vollständig aufgearbeitet und spielfertig gemacht. Ausgereift und erwachsen, von klarem, dunklem und warmem Charakter ist ihr fließender Ton, mit dem sie musizierende Kinder und zuhörende Eltern begeistert.

Inventar-Nr.
3088
Herkunft
Mittenwald
Klang
klar, fließend
Gewicht
32,0 cm
Mittenwalder 1/2 Geige um 1900 - Decke
1/2 - antique violin from Mittenwald, ca. 1900
Violon 1/2 de Mittenwald
Schnecke
Abb. |