Verkauft

Französischer 1/2 Geigenbogen mit edlem Klang

Seltener französischer 1/2 Geigenbogen für junge Talente

Dieser seltene, französische 1/2 Geigenbogen wurde um das Jahr 1920 in der berühmten Geigenbau-Stadt Mirecourt gebaut und stammt wahrscheinlich aus dem renommierten Hause JTL oder Laberte. Die kräftige Stange mit...

Seltener französischer 1/2 Geigenbogen für junge Talente

Dieser seltene, französische 1/2 Geigenbogen wurde um das Jahr 1920 in der berühmten Geigenbau-Stadt Mirecourt gebaut und stammt wahrscheinlich aus dem renommierten Hause JTL oder Laberte. Die kräftige Stange mit rundem Querschnitt wurde aus Brasilholz gefertigt und mit einem eleganten, neusilbermontierten Ebenholzfrosch versehen, den ein zierliches Perlmuttauge ziert. Bei einem Gesamtgewicht von 39,7 g liegt der gefühlte Schwerpunkt  mittig, der Geigenbogen liegt gut in der Hand, passt zu den meisten 1/2 Geigen und zeigt äusserst empfehlenswerte Klang- und Spieleigenschaften. Sein warmer, heller und fließender Klang ist seiner französischen Herkunft würdig!

Inventar-Nr.
B1065
Erbauer
JTL or Laberte
Herkunft
Mirecourt
Jahr
circa 1920
Klang
hell, edel, fließend
Gewicht
38,3 g
Antiker französischer 1/2 Geigenbogen
Französischer 1/2 Geigenbogen mit edlem Klang
Abb. |