Verkauft

Seltene französische 1/2 Geige der Marke Mansuy

Mit ihrem angenehmen, nicht zu lauten Klang ist diese antike 1/2 Geige ein sehr gutes Instrument für Schüler, warm, hell und offen, etwas weich in den unteren Bereichen. Sie wurde um 1910 unter der beliebten Marke Mansuy, Mirecourt gefertigt, von der nur wenige...

Mit ihrem angenehmen, nicht zu lauten Klang ist diese antike 1/2 Geige ein sehr gutes Instrument für Schüler, warm, hell und offen, etwas weich in den unteren Bereichen. Sie wurde um 1910 unter der beliebten Marke Mansuy, Mirecourt gefertigt, von der nur wenige Instrumente in kleinen Größen erhältlich sind. Die typisch französische Gestaltung des Korpus und der sonnig-goldorangefarbene Lack verleihen ihr besondere Eleganz, zusätzlich unterstrichen durch die feine Einlage. Die Decke aus mitteljähriger Fichte und der zweiteilige Boden aus mildgeflammtem Vogesen-Bergahorn weisen für ein Instrument dieses Alters typische Gebrauchsspuren auf. Nach einer gründlichen Überarbeitung durch unseren Geigenbauer befindet sich die unbeschädigten Geige in spielfertigem, sehr gutem Zustand.

Inventar-Nr.
1010
Erbauer
Mansuy
Herkunft
Mirecourt
Jahr
1910 ca.
Klang
warm, nicht zu laut
Gewicht
31,0 cm
1/2 - rare French violin by Mansuy
1/2 Geige von Mansury Mirecourt
Violon 1/2 de Mirecourt, Mansuy
Violino 1/2 die Mirecourt, francese
Seltene französische 1/2 Geige der Marke Mansuy
Abb. |