Suche:
corilon violins
3/4 - antique French violin for junior talents, probably JTL
3/4 - antique French violin for junior talents, probably JTL
3/4 - antique French violin for junior talents, probably JTL
3/4 - französische JTL Geige für junge Talente
3/4 - französische JTL Geige für junge Talente
violon ancien trois quart, JTL
violon ancien trois quart, JTL
violino antico 3/4 di Mirecourt
violino antico 3/4 di Mirecourt
Inventarnr.: 4829
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahr- Jerôme Thibouville-Lamy
Bodenlänge: 33,2 cm
Jahr: 1900 circa
Klang: Warm, weich, resonant

Französische 3/4 Geige, wahrscheinlich JTL

Ein feines und sehr klassisches französisches Instrument, angefertigt um 1900 wahrscheinlich in den renommierten Werkstätten Thibouville-Lamy in Mirecourt. Diese 3/4 Geige von JTL in besserer Qualität hat eine transparente orangebraune Lackierung und einen einteiligen, schön geflammten Ahornboden. Sie ist insgesamt gut erhalten und weist lediglich wenige unbedeutende Kratzer und Spielspuren auf. Die 3/4 Geige wurde von unserem Geigenbauer sorgfältig überarbeitet und ist voll einsatzbereit. Das Instrument spricht gut an und hat einen warmen, weichen Klang.

geigegeige zertificate

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser 3/4 Violine, optional im Warenkorb.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • SALE Mittenwalder 3/4 Geige, um 1880
  • Nicolas Augustin Chappuy, Violine um 1770
  • Louis Bazin, Französischer Geigenbogen
  • Hübsche Violine, Sachsen / Markneukirchen um 1930
  • Antike Geige aus dem 19. Jahrhundert. Sachsen, gebaut um 1870
  • Deutsche Geige nach Jacobus Stainer, um 1930
  • SALE Moderne Violine, gebaut im französischen Stil
  • Antike sächsische Meistergeige, um 1920
  • Antike sächsische Geige, wahr. Schuster & Co.,1920
  • Vogtländische Meistergeige, um 1770
  • Antike 3/4 Geige, von Joseph Müller, Schönbach, 1916
  • Italienische Geige, Giovanni Fontana bei Luigi Mozzani (Zertifikat Eric Blot) - Violinisten-Empfehlung!
  • Antike Französische Geige von Pierre Marchal
  • W. E. Hill & Sons Geigenbogen, Edgar Bishop um 1930
  • SALE Zierliche italienische Violine von Mario Gadda, 1972 (Zertifikat Mario Gadda)
  • Violine von H. Emile Blondelet, Nr. C7, 1924
  • Markneukirchner Meistergeige, um 1980
  • Qualitätvolle 3/4 Geige von Louis Dölling jun., Markneukirchen, 1936
  • 3/4 - klangvolle Neuner & Hornsteiner 3/4 Geige aus Mittenwald
  • David Christian Hopf sen., feine Vogtländische Geige
  • Französische Geige, Atelier Laberte, um 1940
  • George Chanot jun., feine englische Violine, London
  • SALE Didier Nicolas (L‘Ainé), Französische Geige, um 1820