Suche:
corilon violins
Deutsche Meistergeige. Gebaut von Herbert Schmidt, Gelsenkirchen 1965. - Decke
Deutsche Meistergeige. Gebaut von Herbert Schmidt, Gelsenkirchen 1965. - Decke
Deutsche Meistergeige. Gebaut von Herbert Schmidt, Gelsenkirchen 1965. - Decke
Meistergeige, Herbert Schmidt Gelsenkirchen - Boden
Meistergeige, Herbert Schmidt Gelsenkirchen - Boden
Violon de maitre de Herbert Schmidt, 1965 - eclisses
Violon de maitre de Herbert Schmidt, 1965 - eclisses
Inventarnr.: 4983
Herkunft: Gelsenkirchen
Erbauer: Herbert Schmidt
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1965

Deutsche Meistergeige. Gebaut von Herbert Schmidt, Gelsenkirchen 1965.

Hervorragende traditionell vogtländische Meisterarbeit ist diese schöne deutsche Meistergeige von Herbert Schmidt, die 1965 in Gelsenkirchen in bester Handarbeit gefertigt wurde. Sie ist ein rares Beispiel feiner handwerklicher Produktion aus einer Zeit, in der sich vertriebene Geigenbauer aus Schönbach und dem Vogtland nach dem Krieg in Wetsdeutschland eine neue Heimat aufbauten. Von auffallend guter Qualität sind der besonders gelungene, dicke Öllack mit goldbrauner Farbe und die hochwertigen Tonhölzer – sehr schöne, mitteljährige Fichte für die Decke, kräftig geflammter Ahorn für den Boden. Ein sehr gut gelungenes Instrument, dessen kraftvoller Klang warm, gereift und reich an Obertönen ist, mit großer Klarheit und Stärke. Wir bieten es in rissfreiem, perfektem Zustand an, überholt in unserer Geigenbauwerkstatt und sofort spielfertig.

violine

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Mittenwalder Geige. Gebaut um 1960, Orchestergeige
  • Antike französische 3/4 Geige mit kraftvollem Klang - J.T.L.
  • Hübsche Deutsche Geige. "Conservatory violin", 1920er Jahre
  • SALE: Englische Geige, gebaut um 1940
  • Alte Tschechische Violine in italienischem Stil, Böhmen
  • Alfred Knoll Bratschenbogen. Silbermontiert, kraftvoll
  • SALE Raffaele Calace, italienische Geige, Neapel, 1916 (Zertifikat Eric Blot)
  • 1/4 - Feiner französischer 1/4 Geigenbogen. Morizot Frères (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • SALE Feine Mittenwalder 3/4 Violine, Neuner & Hornsteiner um 1850
  • Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, Nr. 4908, 1922
  • Kräftiger Deutscher Geigenbogen, silbermontiert
  • Feiner Geigenbogen von C. A. Hoyer - Meisterbogen
  • Hervorragender Deutscher Geigenbogen nach Lupot, um 1940
  • SALE Augsburger Geige von Otto Ebner
  • SALE Claude A. Thomassin, feiner französischer Geigenbogen (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Französische Richelme Violine Nr. 23, Marseille 1869 - Sammlerstück
  • Hübsche Meistergeige von Otto Gläsel, Gelsenkirchen
  • MARMA, Silber-Geigenbogen nach Sartory, um 1920
  • Antike französische 1/2 Geige, J.T.L. Compagnon, um 1880
  • SALE Italienische Geige aus den 1970'er Jahren - warmer, weicher Klang
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT: Feine Meistergeige, 1940er Jahre. Wahrscheinlich USA
  • Neuner & Hornsteiner Geige, Mittenwald um 1900
  • Französische Violine der Marke Apparut, 1936
  • Alte deutsche Geige